Einfache DIY-Silvester-Nageldesigns, die Sie zu Hause ausprobieren können

Nur weil die Feiertage dieses Jahr etwas anders aussehen, müssen auch Ihre Nägel darunter leiden.



Da wir uns den letzten Tagen dieses katastrophalen Jahres nähern, ist es verständlich (und ziemlich klug), wenn COVID Sie davon abgehalten hat, einen Ausflug in Ihr Nagelstudio zu machen. Aber Sie können immer noch festliche Nägel erzielen, während wir an diesem Silvester auf den mit Spannung erwarteten Ball Drop warten.

Um herauszufinden, wie man ein paar süße Styles kreiert, haben wir uns mit der außergewöhnlichen Maniküristin Candice Idehen getroffen, um Ihnen ein paar einfache DIY-Looks zu präsentieren, die für die Saison immer noch ultra-festlich sind: Glitzernägel.



Funkeln

Schimmernde Maniküren sind nie aus der Mode gekommen, werden aber in der Weihnachtszeit definitiv beliebter – was Silvester zur perfekten Zeit macht, um Ihren Nägeln ein wenig Glitzer zu verleihen. „Das Schöne an Glitzer ist, dass man beim Auftragen nicht besonders präzise sein muss“, erklärt die Maniküre. 'Es gibt keine tatsächliche Farbe, daher ist es einfach, mit minimalem Aufräumen zwischen den Zeilen zu bleiben.'



Um diesen Look zu kreieren, sagt Idehen, dass Sie Ihre Nägel zunächst mit einem Nagellackentferner oder Aceton reinigen sollten, um Öl oder Schmutz zu entfernen. Tragen Sie dann auf jeden Nagel eine Schicht Basecoat auf. „Das ist wichtig, weil Nagellack Ihren Nagel verfärben kann und Sie das nicht wollen“, erklärt sie. Ganz zu schweigen davon, dass das Entfernen von Glitzerlack ohne Basis eine Qual sein kann.

Tragen Sie als nächstes eine Schicht eines schimmernden Nagellacks Ihrer Wahl auf, warten Sie, bis er getrocknet ist, und fügen Sie dann eine weitere hinzu, um sicherzustellen, dass alle Bereiche Ihrer Nägel bedeckt sind. Abschließend mit einem Top Coat abschließen – dann kann es losgehen.

Kristalle

Wenn Sie Ihre Nägel aufpeppen möchten, können Sie laut Idehen auch Swarovski-Steine ​​​​hinzufügen, um Ihre Maniküre besonders glitzernd zu machen. „Sie können sie je nach Outfit oder Glitzerfarben auswählen oder den klassischen klaren Kristall-Look verwenden“, teilt sie mit. Aber denken Sie daran, dass Sie mit Ihren Nägeln etwas vorsichtiger sein müssen, während Sie die hinzugefügten Edelsteine ​​zur Schau stellen.



„Achten Sie nur darauf, dass Sie Ihre Hände nicht in Ihre Taschen oder Ihre Tasche stecken“, erklärt der Nagelexperte. „Außerdem sollten Sie, wenn Sie etwas zu reinigen haben, dies tun, bevor Sie Ihre Nägel machen – dasselbe gilt für Ihre Haare. Waschen Sie es, bevor Sie Ihre Nägel machen, um ein frühes Absplittern zu vermeiden.'

Tierdruck

Nicht Ihre traditionelle Silvester-Maniküre, aber es lohnt sich, dieses Jahr einen Spaziergang auf der wilden Seite zu machen. Probieren Sie diese Sally Hansen-Aufkleber für eine einfache Anwendung aus.

Damian Hurley

Goldene Akzente

Wenn Sie keinen all-over Glitzer haben möchten, versuchen Sie es mit einer neutralen Grundfarbe und fügen Sie goldene (oder silberne) Akzente hinzu. Steigern Sie Ihre Kunstfertigkeit mit einigen Goldfolienblättern.

Lustige Tipps



Vergessen Sie die klassischen französischen Tipps und werden Sie kreativ. Probieren Sie eine unerwartete schwarze Spitze oder entscheiden Sie sich für die festlicheren Glitzerspitzen. Wenn Sie es wirklich aufpeppen möchten, probieren Sie für jeden Nagel eine andere Farbspitze aus.

VIDEO: 10 Nagellacke, mit denen Sie sich in dieser Weihnachtszeit festlich fühlen werden

Für welches Design Sie sich auch entscheiden, Sie haben hart an Ihren Nägeln gearbeitet, also möchten Sie sicher sein, dass sie diese dauerhafte Kraft im Salon haben. Idehen empfiehlt, Ihre Nägel einen Tag vorher zu machen, um ihnen ausreichend Zeit zum Trocknen zu geben und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie frisch sind. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass sie die ganze Nacht über halten und wahrscheinlich sogar bis weit ins neue Jahr hinein.

    • Von Kayla Greaves und Tessa Petak