Keine Sorge, Elle Fanning spielt Blake Livelys Rolle als Resident Cannes Princess

Auf dem roten Teppich der Filmfestspiele von Cannes fehlt in diesem Jahr ein wichtiger Spieler, da die mehrjährige Prinzessin Blake Lively draußen sitzt, aber keine Sorge, es gibt einen weiteren Hollywood-Hitter, der sich verstärkt. Elle Fanning, die Teil der diesjährigen Jury ist - und das jüngste Mitglied überhaupt -, nimmt den Mantel der ansässigen königlichen Königin auf dem roten Teppich und tritt in atemberaubenden Kleidern hervor, die sie wie eine echte Disney-Prinzessin aussehen lassen.

Jennifer Lawrence House



'Cannes ist wahrscheinlich der dramatischste rote Teppich der Welt', sagte Fanning WWD .

Sie kam in hohem Stil an und trug ein errötendes Gucci-Kleid mit Blumenstickerei und einem wogenden Umhang. Es war das Zeug von Old Hollywood, genau das, was sie wollte. Erklärte sie WWD dass der Blick die Grenze zwischen Bildschirmsirene und Boudoir Babe umging.



'Es ist etwas, das ich noch nie getragen habe, es ist definitiv eine andere Silhouette für mich', sagte sie. 'Ich habe versucht, eine Old Hollywood-Atmosphäre zu erreichen, aber es sah auch ein bisschen wie ein Boudoir aus, wie ein wirklich schickes Nachthemd.'



Bei den Filmfestspielen von Cannes 2016 zeigte sich Lively in einem Kleid, das wie echtes Cinderella-Cosplay aussah, obwohl es tatsächlich Vivienne Westwood Couture war.

Bildzoom George Pimentel / Getty Images

Im selben Jahr tauchte sie im blauen Atelier Versace auf - eine sexy Variante der ganzen Sache mit der Disney-Prinzessin.

Filmfestspiele von Cannes 2016 Bildzoom Bild Allianz / Getty Images

Während der schleichende Versace nicht unbedingt prinzessinhaft aussah, waren sie definitiv unvergesslich. Weitere Looks waren ein Chanel-Kleid direkt vom Laufsteg und ein wunderschönes Gucci-Ballkleid (unten).

Bildzoom Tony Barson / Getty Images



Fanning erzählte WWD dass sie sich nicht darauf konzentriert, bestimmte Looks für ihre Zeit auf dem Fest zu kanalisieren, aber sie hofft, bestimmte Designer zu unterstützen: weibliche.

'Die Unterstützung von Designerinnen ist mir auch wichtig, besonders in diesem Jahr bei diesem Festival. Achten Sie also darauf', sagte sie.

Blake lebhafte Elle Fanning Cannes Bildzoom Getty Images

Fanning 'zweiter Auftritt auf dem geschichtsträchtigen Teppich ließ sie von Kopf bis Fuß blumige und zarte Doppelzöpfe tragen. Das Kleid hatte definitiv Prinzessin Vibes und stammte von einem Label, das dafür bekannt ist, einige der extravagantesten Kleider herzustellen: Maison Valentino. Während einer Presseveranstaltung vor der Show trug sie ein Outfit von Dior mit einer transparenten Elfenbeinbluse und einem schwarzen Rock.

zoe saldana gif



Für Fanning's Mode ist es noch früh im Spiel. Bei so vielen verbleibenden Tagen ist nicht abzusehen, welche bezaubernden Kreationen sie debütieren wird. Was Lively betrifft, so hofft man, dass sie Spaß daran hat, Prinzessin Inspo in eine ganz andere Richtung zu führen.