Diane Keaton gab Al Pacino einmal ein Ehe-Ultimatum

Wer: Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin Diane Keaton (74) und der mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspieler Al Pacino (79).



Wie sie sich trafen: Es war eine wahre Hollywood-Geschichte: Die beiden späteren Oscar-Preisträger trafen sich am Set von Der Pate , der Film, der beide nach seiner Veröffentlichung im Jahr 1972 in den Ruhm katapultierte und zu einem festen Bestandteil des Kinos wurde.

Zu dieser Zeit waren Keaton, die Ende zwanzig war, und Pacino, der Anfang dreißig war, beide relativ unbekannt. Sie wurden in der ersten Trilogie von Francis Ford Coppola einander gegenübergestellt. Ihre Chemie auf dem Bildschirm wurde deutlich von den Kameras weg übersetzt - in einem Interview mit Der Telegraph Keaton erinnerte sich: 'Ich war von Anfang an sehr angetan von Al.'



Sie sagte Menschen 2017, dass sie in Pacino verknallt war, als sie anfingen, den Film zu drehen, und dass sie, sobald sie zusammen waren, „ich war sauer auf ihn. Charmant, urkomisch, ein ununterbrochener Redner. Es gab einen Aspekt von ihm, der wie ein verlorenes Waisenkind war, wie diese Art von verrücktem Idioten. Und oh, wunderschön! '



Warum wir sie geliebt haben: Sprechen Sie über ein wahres Machtpaar mit einer Seite langsamer Sehnsucht. Keaton wurde vielleicht sofort mit Pacino genommen, aber erst danach Der Pate Teil II dass ihre Arbeitsbeziehung zu einer Romanze aufblühte.

sah Make-up

„Für mich die Paten Bei allen drei ging es um eines - Al. So einfach war das “, schrieb Keaton in ihren Memoiren. Dann wieder .

Diane Keaton Al Pacino Bildzoom Robin Platzer / Getty Images

Als sie ihren Höhepunkt erreichten: Dies mag während ihrer Beziehung nicht geschehen sein, aber Pacinos Hommage an Keaton, als sie 2017 einen AFI Lifetime Achievement Award gewann, zeigte, dass ihre Freundschaft den Test der Zeit überstanden hat. Beobachten Sie einfach, wie er sie 'Di' nennt und sagt: 'Ich mag Ihren Hut.' Und lassen Sie uns nicht damit beginnen, dass er sich an das erste Mal erinnert, als sie sich bei einem Treffen trafen Pate Cast Dinner in Harlem - und von einem Ratschlag, den sie ihm später in ihrer Beziehung gab.



„Ich erinnere mich, dass ich das Haus einmal verlassen habe und ein Interview hatte. Und ich fühle mich hier sehr unwohl, aber bei Interviews fühle ich mich noch unwohl, ob Sie es glauben oder nicht “, sagte er. 'Und sie war sehr ermutigend und half mir weiter, und als ich ging, rief sie mir zu und sagte:' Al, du wirst ok sein. Denken Sie daran, was auch immer Sie tun, sagen Sie nicht, dass Sie ein Künstler sind. '

Und wenn das nicht genug war, um dich zum Weinen zu bringen, schloss er die Rede, indem er ihr sagte: 'Ich liebe dich für immer.'

Die Trennung: Pacino und Keaton beendeten einige Zeit später ihre romantische Beziehung Der Pate Teil III . Als er sich nicht zur Ehe verpflichten wollte, erinnerte sich Keaton, gab sie ihm ein Ultimatum und ihre Beziehung war vorbei.



„Ich habe hart daran gearbeitet. Ich habe es nicht perfekt gemacht “, sagte sie Menschen .

Wo sie jetzt sind: Offensichtlich hatten beide eine glänzende Karriere. Keaton gewann 1978 einen Oscar für Annie Hall und wurde drei weitere Male für ihre Rollen in nominiert Rotweine , Marvins Zimmer , und Etwas muss geben . Sie kann als nächstes in der kommenden gesehen werden Liebe, Hochzeiten und andere Katastrophen .

Keaton hat zwei Adoptivkinder, Tochter Dexter, die 1996 adoptiert wurde, und Sohn Duke, die 2001 adoptiert wurde.

Amerikanisches Filminstitut Bildzoom Emma McIntyre / Getty Images

Im Juli 2019 erzählte Keaton InStyle dass sie 'nie' zu Verabredungen gefragt wird und sagt 'Ich war in 35 Jahren noch nicht verabredet', würde ich sagen. Keine Daten. ' Sie diskutierte auch ihre Exen - einschließlich Pacino, Woody Allen und Warren Beatty - in einem Interview mit Menschen 2019 sagte er dem Outlet: „Ich glaube nicht, dass es eine gute Idee für mich gewesen wäre, geheiratet zu haben, und ich bin wirklich froh, dass ich das nicht getan habe, und ich bin sicher, dass sie sich auch darüber freuen . ”

Pacino hat auch nie geheiratet, obwohl er drei Kinder hat. Er teilt sein erstes Kind, Julie, mit dem Schauspieltrainer Jan Tarrant und die Zwillinge, Sohn Anton James und Tochter Olivia Rose, mit der Schauspielerin Beverly D'Angelo, mit der er von 1996 bis 2003 eine Beziehung hatte. Jahr Beziehung mit der Schauspielerin Lucila Polak von 2008 bis 2018, und während das Paar nie geheiratet hat, bezeichnet Polaks Tochter Camila Morrone Pacino als ihren Stiefvater.

Bildzoom Dave M. Benett / Getty Images

Pacino gewann 1993 einen Oscar für seine Rolle Duft einer Frau und wurde insgesamt acht Mal nominiert, zuletzt für seinen Auftritt in Der Ire . Er ist als nächstes in der Amazon Prime-Serie zu sehen Jäger .