Demi Moore steigt in das Bikini-Geschäft ein (endlich!)

Demi Moore ist ein ziemlich großer Fan von Bikinis, und sie bringt diese Liebe mit ihrem neuesten Zug auf die nächste Stufe.



Der 55-Jährige Reich Die Schauspielerin, die mit 55 immer noch die Kiefer fallen lässt, wenn sie in einem Badeanzug entdeckt wird, hat ihre Wertschätzung für Badeanzüge durch die Investition in die Badebekleidungsfirma Andie Swim noch gesteigert.

Die Badeanzüge des Unternehmens werden laut Angaben von Frauen für Frauen hergestellt WWD Melanie Travis, Gründerin und Geschäftsführerin von Andie, erklärt der Website, ihr Ziel sei es, Badeanzüge zu entwerfen, die „richtig passen, richtig tragen, leicht zu kaufen und leicht zu tragen sind“. Das Unternehmen möchte auch den Kaufprozess für Badeanzüge vereinfachen.



Demi Moore Bikini Bildzoom Columbia Bilder

Moore teilte ihre Begeisterung über die Marke. 'Ich war von Andies Ansatz angezogen, der Frauen in den Vordergrund stellt', sagte sie WWD . Sie fuhr fort: 'Das Einkaufen für einen Badeanzug kann für so viele Frauen stressig und zeitaufwändig sein, aber Andie macht es unglaublich einfach, leicht und bequem, den perfekten Badeanzug zu finden.'



FREIGEGEBEN: 10 Mal hat sich Demi Moore mit ihren gleichartigen Töchtern zusammengetan

Diese Erfahrung beinhaltet, dass Kunden so viele Badeanzüge bestellen können, wie sie möchten, und dies alles mit unbegrenzter kostenloser Rückgabe und Umtausch innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt. Während der ursprüngliche Schwerpunkt der Badeanzuglinie auf einteiligen Anzügen in drei verschiedenen Stilen lag, sagte Travis, dass zweiteilige Anzüge bereits im nächsten Monat erhältlich sein sollten.

Pünktlich zur Frühlingspause.

ist megan markle schwarz