Cindy Crawford bedauert, dass sie in nackte Fotoshootings 'geredet' wurde

Es gibt nur wenige Models, die eine so erfolgreiche Karriere hinter sich haben wie Cindy Crawford. Nach Jahrzehnten im Geschäft posiert die 52-Jährige immer noch für Kampagnen und Spaziergänge auf den Laufstegen (zweifellos als Beispiel für ihre 16-jährige Nachwuchstochter Kaia Gerber), aber ihre Zeit in Das Rampenlicht ist nicht ohne Bedauern gekommen.

die große Klage



Crawford ist in vorgestellt Stadt Land In der Mai-Ausgabe, in der sie erklärt, was sie sich während ihrer Modelkarriere nicht gewünscht hat.

TK Bildzoom Bilder verbreiten / AKM-GSI

'Schau, ich habe Nacktfotos gemacht, viele. Die einzigen, die ich bereut habe, waren die, mit denen ich irgendwie überredet wurde «, gab sie zu. 'Ich möchte nicht, dass meine Kinder jemals zurückblicken und denken:' Meine Güte, ich wünschte, ich hätte das nicht getan. 'Ich möchte sie befähigen, einfach zu sagen:' Ich bin hier raus. '



Ihre beiden Kinder, Kaia und die 18-jährige Presley, sind Models, die Crawfords Karriere folgen, aber ihre Methode, sie zu unterrichten, ist ziemlich subtil.

Kaia Gerber Streetstyle



'Kinder hören nicht immer zu, aber sie beobachten immer, was Sie tun. Wenn Sie höflich zu Menschen sind, lernen sie, höflich zu sein. Wenn Sie der Familienzeit Priorität einräumen, stellen sie nicht einmal die Frage, wie viel Zeit sie zusammen verbringen. Wenn ich mich ständig vor ihnen beschimpfe - ich sehe alt aus, ich habe jedes Jahr mehr Falten, ich kann dieses Dessert nicht haben, weil ich fett werde -, dann lernen sie, dasselbe zu tun ', sagte sie. 'Sie gehen mit gutem Beispiel voran.'