Cate Blanchett hat gerade ein Kleid aus fünf Jahren neu geschrieben - mit einem Twist von 2020

Es ist wahr, dass 2020 einen großen Einfluss auf unsere Modewahl hatte. Wir greifen nicht nur nach bequemer Kleidung, sondern denken auch nachhaltiger, schaffen saisonlose Kleiderschränke und fügen unserem Aussehen natürlich Masken hinzu. Zum Glück scheinen Cate Blanchett und ihre Stylistin Elizabeth Stewart genau auf der gleichen Seite zu sein, insbesondere wenn es um die Filmfestspiele von Venedig im Jahr 2020 geht.



Während Blanchett auf dem roten Teppich für die Eröffnungsfeier der Veranstaltung spazierte, zeigte er ein glamouröses Umhangkleid von Esteban Cortázar, ein Design, in dem wir sie schon einmal gesehen haben (oben). Das Kleid fiel uns erstmals 2015 auf, als die Schauspielerin es bei der Premiere ihres Films beim BFI London Film Festival trug Carol . Fünf Jahre später sah das Stück so umwerfend aus wie immer, aber Blanchett tat Verleihen Sie ihrem Look eine 2020-Note: eine schützende Gesichtsmaske.

kleine Harris

Blanchett wird das Kleid auch für eine Auktion über spenden RAD (Red Carpet Advocacy), von dem UN-Frauen und Facing History and Ourselves profitieren werden.



Cate Blanchett Venice Film Festival Maske 2020 Bildzoom Pascal Le Segretain / Getty Image

Mode recyceln und die entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen in der Öffentlichkeit treffen? Dies sind Botschaften, die wir völlig hinter uns lassen können.



Wir sollten jedoch darauf hinweisen, dass Blanchett ihre Maske für einen Moment entfernt hat - sobald sie 6 Fuß von anderen Menschen entfernt war und für die Kameras posierte. Der Umzug ermöglichte es uns, ihre Maske genauer zu betrachten und einen Blick auf die Rückseite ihres Kleides zu werfen, das Ausschnitte enthielt.

wird smith porn
Cate Blanchett Venice Film Festival Maske 2020 Bildzoom Dominique Charriau / WireImage

Wir haben uns oft gefragt, wie rote Teppiche und Preisverleihungen mitten in einer Pandemie aussehen könnten, und jetzt hat uns Blanchett (zusammen mit anderen Stars auf dem Fest) eine gute Idee gegeben. Viele Prominente investieren sogar in wiederverwendbare Masken, die zu ihren Outfits passen, was sich in naher Zukunft zweifellos als nützlich erweisen wird.