Casey Affleck behauptet, er habe den Ana de Armas-Ausschnitt in Ben Afflecks Yard nicht weggeworfen

Inzwischen haben Sie definitiv von dem Ausschnitt gehört, der auf der ganzen Welt zu sehen ist. Ja, wir sprechen über den riesigen Ana de Armas-Ausschnitt, der vor Ben Afflecks Haus in den Müll geworfen wurde.



Nun, sein Bruder Casey Affleck stellt den Rekord auf, nachdem Gerüchte darüber kursierten er warf den Ausschnitt weg: er war es nicht.

laura giaritta

Während eines Interviews mit Unterhaltung heute Abend um seinen neuen Film zu promoten Unser Freund mit Jason Segel und Dakota Johnson bestritt der Schauspieler die urkomischen und irgendwie lächerlichen Anschuldigungen.



Naomi Campbell 90er Jahre

'Nein, das bin nicht ich, und ich kann nicht einmal wirklich sagen, ob sie sich endgültig getrennt haben oder was auch immer', sprudelte er aus UND. »Das würde ich ihnen überlassen, mit ihnen zu sprechen. Ein paar Leute haben mir dieses Bild geschickt und ich wollte etwas twittern, wie einen Witz, eine Antwort oder so. Und dann fiel mir keine ein und ein Witz schien nicht angebracht. Und ich habe kein Twitter, also würde das nicht funktionieren. Aber ich war es definitiv nicht.'



Er fuhr fort: „Die Realität ist, ich denke, dieses Jahr war für die Menschen in Beziehungen wirklich hart. Ich würde es nicht wissen, weil ich Single war, aber ich wette, es gibt eine Menge Leute, die, wissen Sie, Beziehungen zu einer Herausforderung gemacht haben.'

Casey schwärmte auch von Ana und sagte sogar, dass er glaubt, dass sie nächstes Jahr einen Oscar für ihren kommenden Film mit nach Hause nehmen könnte Blond , in dem sie Marilyn Monroe spielt.

deshauna friseur

'Ich denke, dass Ana einfach die süßeste, lustigste, klügste und charmanteste Person ist', sagte er. „Ich denke, sie wird keine Probleme haben, jemand anderen zu treffen. Ich denke, sie ist in jeder Hinsicht ein Fang. Und ich werde da sein, um Ben durchzuhalten, aber ich glaube nicht, dass er irgendwelche Probleme haben wird.'



Dafür sind Brüder da! Aber es sieht so aus, als ob #cutoutgate noch gelöst werden muss.