Cardi B sagt 'WAP' verärgert Leute aus 'kein Grund'

Während ihrer Dankesrede für Plakat Die Frau des Jahres, Cardi B, wandte sich an die Kritiker, die 'WAP' als vulgär abtaten. Als der Song im August veröffentlicht wurde, las Ben Shapiro den Text laut vor und schien ihn zu verspotten, aber Cardi wies die Kritik zurück und erzählte Plakat dass die ganze Situation einfach „komisch“ war und dass sie froh war, dass „WAP“ Gespräche anfing und dass jeder, der dachte, es hätte die Grenze überschritten, nicht der Richtige für das Lied war.



„In diesem Jahr hatte ich, was die Musik anging, so viele Dinge geplant. Ich hatte so viele Projekte, dass ich herauskommen wollte“, sagte sie über ihre Auszeichnung. „Leider konnte ich aufgrund von COVID die Visuals nicht so veröffentlichen, wie ich es wollte, es hat meinen kreativen Raum durcheinander gebracht. Ich glaube, alle waren dieses Jahr einfach nur durcheinander.'

Cardi BCardi B Credit: 2020 Billboard Women In Music / Mitwirkende

Sie bemerkte, dass 'WAP' Rekorde brach und die größte Eröffnungs-Streaming-Woche für einen Song in der US-Geschichte wurde, zusätzlich zum Debüt auf der Spitze der Plakat Digitale Song-Verkäufe, Streaming-Songs, Hot Rap-Songs und Hot R&B/Hip-Hop-Song-Charts.



jenna murmeln nackt

„Also bin ich einfach nur dankbar und dankbar, dass der Song, den ich dieses Jahr tatsächlich veröffentlicht habe, der ‚WAP‘ war. Mit Megan Thee Stallion war es nicht nur ein erstaunlicher Song, der so viele Rekorde brach, sondern es war auch ein Gespräch, von dem ich nie gedacht hätte, dass es so groß wird“, fügte sie hinzu. „Es hat einen ganzen Haufen Republikaner ohne Grund angepisst. Es war einfach seltsam.'



Cardi sagte auch aufstrebenden Rappern – insbesondere weiblichen –, dass sie ihrem Beispiel folgen könnten, an ihren Überzeugungen festhalten und in Widrigkeiten durchhalten könnten.

„Als ich in die Musikindustrie kam, wusste ich nicht, ob mich diese Leute akzeptieren würden“, schloss sie. „Wenn du dir meine Mixtapes anhörst und jetzt meine Musik hörst, habe ich im Laufe der Jahre Fortschritte gemacht, weil ich Fortschritte machen wollte. Ich möchte bei allem, was ich tue, das Beste sein, was ich tun kann, und du musst dich darauf konzentrieren.'

Emma Roberts Bikini

Anfang dieser Woche nannte „WAP“-Kollaborateurin Megan Thee Stallion die konservative Gegenreaktion in Bezug auf ihren Song auch „ein bisschen seltsam“. Menschen fügt hinzu.

halle beere sexy



'Zuallererst möchte ich Cardi danken, dass sie mich überhaupt auf das Lied gebracht hat', sagte sie Stephen Colbert . „Aber ich meine, ich hatte das Gefühl, dass das wirklich ein bisschen seltsam war. Ich weiß, dass die Republikaner ein schlechtes Jahr hatten und wahrscheinlich ihre Frustration irgendwo auslassen mussten.'

'Aber ich möchte ihnen danken für die Streams!' Sie hat hinzugefügt. „Weil ich ohne dich nicht weiß, ob wir hier gewesen wären! Aber nein, diese Leute sind verrückt – warum hast du dir Sorgen um meinen WAP gemacht?'