Cardi B klatschte nach ihren 'WAP'-Musikvideokommentaren zurück zu Carole Baskin

Tage nachdem Cardi B und Megan Thee Stallion 'WAP' und das dazugehörige Musikvideo veröffentlicht hatten, gelang es ihm, Kritik zu erregen - was zu erwarten ist -, aber einige der unerwartetsten Kommentare kamen von Tieraktivisten und Tiger King Stern Carole Baskin. Nachdem das Video einige Millionen Streams verdient hatte, erzählte Baskin Unterhaltung heute Abend dass sie dachte, das Video hätte es verherrlicht, große Katzen als Haustiere zu halten, aber Cardi würde das nicht fliegen lassen. In einem Interview mit Ich würde Sie sagte, dass sie sich nicht auf Baskins Anschuldigungen einlassen werde, obwohl sie sich nicht zurückhielt, wenn es um Skandale in Baskins Geschichte ging.

Cardi B. Bildzoom Stephane Cardinale - Corbis / Mitwirkender



Baskin erklärte, dass die Aufnahme von Katzen wie Tigern und Leoparden in das Musikvideo „WAP“ dazu führen könnte, dass Menschen sie als Haustiere haben möchten. Sie rief Cardi und Megan an und sagte, dass sie ihren Fans rücksichtsloses Verhalten vermitteln. Es ist dasselbe, worüber sie gesagt hat Tiger King und ruft die Serie & apos; andere Charaktere, Joe Exotic, Bhagavan Antle.

'Das bringt jeden Anhänger dieser Künstler, der es nicht besser weiß, dazu, nachahmen zu wollen, indem er dasselbe tut', sagte Baskin. 'Nachdem Tiger zu alt sind, um von Leuten wie Joe Exotic, Bhagavan Antle, Marc McCarthy, Mario Tabraue und anderen bezahlt zu werden, werden sie zu einer Verbindlichkeit anstelle eines Vermögenswerts.'



julianne moore oscars 2016

Cardi hörte die Kommentare und zögerte nicht, ihre Gedanken darzulegen. Obwohl sie sich nicht mit Baskins Vorwürfen der Tiergefährdung beschäftigte, sagte sie, was anscheinend jeder zwischen Baskin und ihrem Ehemann Don Lewis passiert sei. Er wurde 1997 vermisst und 2002 für tot erklärt.

Chloe Grace Moretz Bikini



»Da werde ich mich nicht mit Carole Baskin beschäftigen«, sagte Cardi Ich würde . 'Wie, das ist einfach lächerlich, weißt du? Oh Gott. Wie, Mädchen, du hast deinen gottverdammten Ehemann getötet. '

UND fügt hinzu, dass Baskin angab, dass es so aussah, als ob die Tiere in 'WAP' über einen Greenscreen und Spezialeffekte nach der Produktion in das Video eingefügt wurden, was bedeutet, dass Cardi und Megan nicht mit ihnen interagierten. Sie rief auch diesen Schritt heraus und sagte, dass die Produzenten sich wahrscheinlich mit Zuhältern von Großkatzen befassen müssten, obwohl es keine Beweise dafür gegeben habe.

'Sie müssen eine Wildkatze vor einem grünen Bildschirm darstellen, um dieses Bild zu erhalten, und das passiert in freier Wildbahn nicht', sagte sie. 'Es kann nicht in Schutzgebieten wie unserem passieren, in denen Katzen viel Platz haben, um einen grünen Bildschirm zu vermeiden (oder ihn zerreißen würden, wenn ihnen Zugang geboten würde, und er könnte daran sterben, ihn einzunehmen).'

katherine waterston heiß



Wie auch immer die Katzen in das Video kamen, Baskin sagt, dass es für die beteiligten Tiere nicht gut gewesen sein kann.

'Das sagt mir, dass sie sich wahrscheinlich mit einem der großen Zuhälter befasst haben, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, Katzen zu schlagen, zu schockieren und zu verhungern, damit sie in einem Studio vor einem grünen Bildschirm auf einem Stichwort stehen', fügte sie hinzu. 'Das ist nie gut für die Katze.'