Cara Delevingne ist auf der Mission, das Selbstvergnügen zu normalisieren

Sagen wir es einfach: Sextoys haben ihren Moment.



Während der Quarantäne stiegen die Online-Verkäufe von Sexspielzeug und Vibratoren in die Höhe, da die Menschen mehr Zeit hatten – und mehr Stress und Angst zum Abbrennen hatten. Jetzt mischen auch Promis mit. (Äh, Wortspiel beabsichtigt.)

Das Sex-Tech-Unternehmen Lora DiCarlo gab heute bekannt, dass Cara Delevingne als Mitinhaberin und kreative Beraterin in ihr Team aufgenommen wurde und in die Fußstapfen von Lily Allen und Dakota Johnson tritt, die beide kürzlich eine Partnerschaft mit Sex-Wellness-Marken eingegangen sind.



'In ihrer neuen Rolle wird Cara ihre Stimme und ihre Plattform nutzen, um Menschen zu inspirieren und zu ermutigen, ihre Sexualität positiv und selbstbewusst anzunehmen, ihre gemeinsamen Werte zu teilen, sexuelle Erforschung ohne Entschuldigung zu feiern und an der Entstigmatisierung der Sexualität zu arbeiten', heißt es in einer Erklärung der Marke.

EMBARGO: Cara Delevigne / Lora DiCarlo VibratorEMBARGO: Cara Delevigne / Lora DiCarlo Vibrator Credit: Mit freundlicher Genehmigung



Das 2017 gegründete, von Frauen geführte Unternehmen sorgte bereits 2019 für Aufsehen, als es von der CES den Innovation Award in Robotics für seinen Hightech-Vibrator Osé erhielt, der aufgrund seiner obszönen Natur zurückgezogen (und später wieder eingesetzt) ​​wurde – hilfreich Geschlechtervoreingenommenheit und Doppelmoral in der Technologiebranche insgesamt aufzudecken. Dies führte dazu, dass die CES Anfang des Jahres zum ersten Mal Sex-Tech offiziell begrüßte.

High Heels dominieren meine Eier

'Cara ist zugänglich, kompromisslos und freundlich. Sie hat einige großartige Ideen, um den Raum zu entstigmatisieren und ein breiteres Publikum zu erreichen, die wir gemeinsam erkunden möchten“, erzählt Gründerin und CEO Lora Haddock DiCarlo InStyle . „Das, was Lora DiCarlo von anderen Marken auf dem Markt unterscheidet, sind unsere Daten und unsere Technologie. Wir möchten Caras hoch engagiertes Publikum für noch mehr Daten erschließen, während wir die Marke weiter ausbauen. Cara ist auch begeistert von der Zusammenarbeit mit ihren neuen Teams bei der Produktentwicklung und kreativen Leitung. Sie ist eine hervorragende Ergänzung für unser bereits sehr engagiertes und innovatives Team und es ist ein Traum, mit ihr zusammenzuarbeiten.'

EMBARGO: Cara Delevigne / Lora DiCarlo VibratorEMBARGO: Cara Delevigne / Lora DiCarlo Vibrator Credit: Mit freundlicher Genehmigung

Wir haben mit Delevigne über ihre neue Rolle und ihre Mission gesprochen, das Selbstvergnügen zu normalisieren.



Wann haben Sie die Marke zum ersten Mal kennengelernt und was unterscheidet Lora DiCarlo Ihrer Meinung nach von anderen Wettbewerbern? Irgendwelche Lieblingsprodukte?

Ich bin mit Lora und ihrer Marke in Kontakt gekommen, bevor sie offiziell eingeführt wurden. Und im Gegensatz zu anderen Marken entspricht Lora DiCarlo wirklich meinen Werten – es ist frauenorientiert und femmeorientiert, es konzentriert sich auf die Wissenschaft und definiert neu, wie Menschen ihr Vergnügen erforschen, erleben und in Besitz nehmen.

Chris Hemsworth-Filme

Schönheitspartnerschaften gibt es überall, aber selten sieht man Prominente, die mit Vibratormarken zusammenarbeiten – warum denkst du, dass es wichtig ist, in dieses neue Gebiet vorzudringen und im Allgemeinen über Masturbation und sexuelle Gesundheit zu sprechen?



Ich denke, was Sie gesagt haben, ist genau der Grund, warum ich es wichtig finde. Ich denke, Freude ist etwas, das normalisiert werden muss. Wir alle tun es, aber niemand spricht darüber. Ich denke, wenn ich Teil eines Unternehmens sein kann, das dazu beiträgt, diese Gespräche zu normalisieren und zu entstigmatisieren, dann helfen wir Frauen oder Menschen, die sich als weiblich identifizieren, auf der ganzen Welt. Ich hoffe, die Leute teilen mir per SMS (310-421-0894) mit, was sie im Bereich der Sextechnologie sehen möchten, was sie noch nicht gesehen haben, was sie vermissen und auch was ihnen gefällt, damit wir können weiterhin Produkte herstellen, die die Leute lieben.

Laut einigen Studien gibt es einen großen Unterschied zwischen den Geschlechtern, wenn es um Masturbation geht. Wie können Marken wie Lora DiCarlo dazu beitragen, das zu ändern?

Macht Stenberg nackt

Das Geschlechtergefälle in diesem Raum unterscheidet sich nicht von dem, was wir überall sonst sehen, und wir als Frauen sollten uns verlagern, um es zu normalisieren – für uns selbst, für unsere Freundinnen, für die zukünftigen Generationen. Wir bei Lora DiCarlo möchten, dass das Selbstvergnügen weniger beängstigend und weniger einschüchternd ist. Die Produkte sind schön und müssen nicht in einer Schublade versteckt werden. Sie sind einfach zu bedienen.

Was erhoffen Sie sich von dieser neuen Rolle als Miteigentümer der Marke?

In meiner neuen Rolle möchte ich andere inspirieren und ermutigen, ihre Sexualität anzunehmen und offen dafür zu sein, mehr über sexuelle Wellness zu erfahren.