Blake Lively scherzte über seine Schwangerschaft und Ryan Reynolds sagte, er sei für immer abwesend.

Anscheinend tut es Blake Lively wirklich etwas, wenn sie sieht, wie ihr Mann in einem Sarg der Marke Aviation Gin brummt.



Am Mittwoch teilte Ryan Reynolds eine Szene aus seinem Film von 2010 Begraben , in dem er, wie der Titel andeutet, ähm, begraben lebendig in einem Sarg. Reynolds und seine Gin-Firma nahmen sich einige künstlerische Freiheiten in der Szene und fügten eine sorgfältige Platzierung von Aviation Gin-Produkten hinzu.

Emily Ratajkowski Musikvideo

Lebhaft kommentierte die Anzeige: 'Ich denke, das hat mich gerade schwanger gemacht.' Wie Sie vielleicht wissen, haben Lively und Reynolds mit den Töchtern James (5), Inez (3) und einer dritten Tochter, deren Name der Presse nicht bekannt gegeben wurde (für unsere Zwecke als Baby No Name bekannt), bereits ein volles Haus.



Stephanie Gilmore
Ryan Reynolds und Blake Lively Bildzoom Michael Stewart / FilmMagic

Reynolds reagierte auf seine typische Social-Media-Art auf Livelys Kommentar mit witziger Besorgnis. 'Ich werde ab dem 22. Juli für immer und ewig aus dem Amt sein', schrieb der Deadpool-Star. „Wenn Sie während meiner Abwesenheit sofortige Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an jemanden. Jemand. Andernfalls werde ich nach meiner unwahrscheinlichen Rückkehr so ​​schnell wie möglich auf Ihre Nachricht antworten. Dankeschön.'



In der Vergangenheit hat Lively ihren Wunsch nach einer großen Familie geteilt. Ich bin eines von fünf Kindern. Mein Mann ist einer von vier “, sagte sie während eines Auftritts auf der Heute Show. 'Wir sind offiziell Züchter.'

Im Moment scheint es das Zucht kann in der Warteschleife sein.

nicole kidman oscar