Beyoncés Maskenbildner Sir John hat Barbie gerade ein episches Makeover verpasst

Beyoncés langjähriger Maskenbildner Sir John – der auch mit einer langen Liste von Prominenten zusammengearbeitet hat, wie Kat Graham, Doja Cat, Ashley Graham und Gabrielle Union, um nur einige zu nennen – hat einen neuen Kunden, den er in sein Repertoire aufnehmen kann: keinen anderen als Barbie.

Sir John hat sich mit Ihrer Lieblingspuppe aus der Kindheit für eine ganz besondere Zusammenarbeit zusammengetan. Die Marke Mattel hat einige der besten archivierten Make-up-Momente des Künstlers aus den letzten Jahren auf echten Barbie-Puppen nachgebildet. Von einem vom König der Löwen inspirierten Look als Ode an seine Disney-Kollaboration bis hin zu einer Verbreitung in Glanz Mit Soo Joo Park haben diese Puppen einen ganz neuen Look.

Warum also Barbie?



Barbie war schon immer auf der Mission, junge Jungen und Mädchen zu inspirieren, erzählt Sir John InStyle. Sie ist eine starke Frau, die so viele verschiedene Karrieren hinter sich hat. Sie läuft parallel, denn auch alle meine Kunden sind wirklich starke Frauen, und sie bewegen die Nadel in Kultur und Gesellschaft.

schrumpfen

VERBINDUNG: Beyonce's Make-up Artist hat sich gerade den perfekten Sommer-Beauty-Look ausgedacht

Die besonderen Puppen wurden von Mattel mit Hilfe von Sir John kreiert, um sicherzustellen, dass jeder Look genau stimmt – ohne Haare oder Peitsche. Die Puppen wurden dann in einem Studio gedreht, um sehr glamouröse Fotografien zu erstellen, um ihre Umarbeitungen zu zeigen.

Barbie x Sir John CollabBarbie x Sir John Collab Credit: Mattel Barbie x Sir John Collab Credit: Mattel Barbie x Sir John Collab Credit: Mattel Barbie x Sir John Collab Credit: Mattel Barbie x Sir John Collab Credit: Mattel

Die Puppen werden zwar nicht zum Verkauf angeboten, aber sie wurden geschaffen, um alles zu feiern, wofür Sir John steht: Einbeziehung und Repräsentation in Schönheit.

Im Moment befinden wir uns in einer Ära, in der Repräsentation wichtig ist, sagt Sir John. Ich bin in einer Zeit aufgewachsen, in der wir uns nicht immer in Spielzeug sehen konnten. Was ich an dem Ort, an dem wir uns jetzt befinden, liebe, ist, dass alle Kinder auf der gleichen Ebene träumen können. Diese Vorstellungskraft, die wir zu erzeugen versuchen, wird nicht entleert, und all das grenzt an so viel Kreativität, wie sie in ihrem kleinen Gehirn aufbringen oder halten können.

VIDEO: Beyoncé ruft zur Beendigung von SARS auf, während die Proteste in Nigeria weitergehen

Diese Kollektion und diese archivierten Looks stehen auch für Sir Johns Überzeugung, dass Make-up etwas hervorhebt, was von innen kommt.

Make-up ist ein Vehikel, um zu zeigen, wer Sie sind, sagt der Maskenbildner. Schönheit ist ein Gefühl, sie kommt von innen. Und wissen Sie, Make-up ist ein Ausdruck dessen, wer wir sind. Diese emotionale Verbindung, die Sie mit Kosmetika haben, weil sie Ihr Selbstgefühl verändert, hilft, für etwas zu stehen, das mehr ist als nur eine Art ästhetischer Reise, es ist eine Seelensuche. Es lehnt sich in dich selbst.'

Die Kollektion wird ab dem 16. Dezember auf der Instagram-Seite @BarbieStyle veröffentlicht.

    • Von Tessa Petak