Bestes Streaming-Gerät für Reisende: Roku Streaming Stick

Es gibt wenige Dinge, die frustrierender sind als Hotelkabel, die Sie zum Kauf von Pay-per-View-Angeboten zwingen. (Und lassen Sie uns nicht einmal damit anfangen, was passiert, wenn Sie den Fernseher aus- und wieder einschalten und feststellen, dass er auf den Kanal zurückgesetzt wird, der nichts anderes tut, als Buffets und Spa-Services vor Ort zu bewerben.)



Aber wenn Sie jemals versucht haben, Ihr eigenes Set-Top-Streaming-Gerät mit in den Urlaub zu nehmen, sind Sie wahrscheinlich auf eine scheinbar unüberwindbare Straßensperre gestoßen. Das Problem: Selbst wenn Ihr Hotel über WLAN verfügt, stehen die Chancen gut, dass Sie sich über Ihren Webbrowser anmelden müssen. Dies ist kein Problem, wenn Sie auf einem Laptop oder Telefon sind, auf dem Sie problemlos auf eine Tastatur und einen Webbrowser zugreifen können, aber ein absolutes No-Go, wenn Sie versuchen, Sendungen im Fernsehen zu streamen.

KAUFEN: Roku-Streaming-Stick, $ 50; amazon.com



VIDEO: Vier Apps, mit denen Sie auf Reisen Geld verdienen

sjp Schuhe



Deshalb ist der Roku Streaming Stick das beste Streaming-Gerät für Leute, die aus dem Koffer leben. Es ist nicht nur super klein (es hat ungefähr die Größe eines USB-Sticks) zum einfachen Verstauen, sondern eine Funktion namens Hotel & Dorm Connect verleiht ihm die seltene Möglichkeit, diese Wi-Fi-Hürde des Hotels zu umgehen. Das Geheimnis: Es chattet drahtlos mit Ihrem Laptop, Telefon oder Tablet, sodass Sie die webbasierte Anmeldung dort durchführen können, bevor Sie Ihre Netflix-Warteschlange am Hotelset beobachten.

Gewinnt für: Kompaktheit und die Möglichkeit, Sendungen über knifflige Hotelfernseher zu streamen

Bemerkenswerte Funktionen:

  • Hotel & Dorm Connect ermöglicht das Streamen auf Hotelfernsehern, die normalerweise nicht mit Set-Top-Streaming-Geräten funktionieren
  • Zugang zu praktisch jedem Streaming-Dienst



Sehen Sie den Rest von InStyle 's 2017 Best of Tech-Picks hier.