Aristoteles Onassis Angeblich 'arrangiert' für die Paparazzi, um Nacktfotos von Jackie Kennedy zu machen

Jackie Kennedy schockierte eine Nation im Oktober 1968, als sie ihrem berühmten Namen „Onassis“ hinzufügte.



Aristoteles Onassis, ein 23 Jahre älterer griechischer Schiffsmagnat, schien eine plötzliche Bereicherung für Jackies Leben zu sein, aber er und die ehemalige First Lady hatten sich seit Jahren gesehen. Es war jedoch nicht nur Amerikas Kiefer, der als Reaktion auf die Hochzeit herunterfiel. Laut Steven M. Gillons neuem Buch Amerikas widerstrebender Prinz: Das Leben von John F. Kennedy Jr. Jackies Kinder Caroline und John (damals 10 bzw. 7) erfuhren am Tag vor ihrem Flug auf Onassis 'griechische Insel Skorpios von der Hochzeit.

Megan Fuchs nackt
Aristoteles und Jacqueline Kennedy Onassis Bildzoom Bettmann / Getty Images

Obwohl Caroline etwas misstrauisch gegenüber dem neuen Mann in ihrem Leben war, erwärmte sich John sofort für seinen Stiefvater. 'Ari war begeistert von John, als wäre er sein Lieblingswelpe', sagte Tina Radziwill, Johns Cousine. Jahrzehnte später erinnerte sich John an Skorpios als 'einen magischen Ort'.

Jacqueline Kennedy geht neben Yacht Bildzoom Bettmann / Getty Images

Die Magie zwischen Aristoteles und Jackie erwies sich jedoch bald als flüchtig.



Nach allem war ihre Ehe eher eine Geschäftsbeziehung als eine Romanze. Ihr Pre-Nup gab an, dass sie in getrennten Schlafzimmern schlafen würden und Jackie nicht verpflichtet wäre, dem Milliardär Kinder zu gebären. Sie verbrachten Sommer und katholische Feiertage zusammen und im Gegenzug gewährte Onassis seiner Frau eine monatliche Zulage von 10.000 USD, 7.000 USD für medizinische und ästhetische Kosten (Haare, Make-up), 10.000 USD für Kleidung und 5.000 USD pro Monat für John und Caroline.

Bis Ende 1972 waren die Dinge zwischen Jackie und Ari hässlich geworden. Gillon schrieb, dass Jackie 'regelmäßig ihre monatliche Zulage ausgegeben und dann um mehr Geld gebeten hat'. Als Vergeltung würde Onassis der Presse Geschichten über diese Ausgabegewohnheiten mitteilen. Die ungeheuerlichste Aufnahme wurde jedoch im November gemacht, als Aristoteles „dafür sorgte, dass Fotografen Fotos von (Jackie) nacktem Sonnenbad auf Skorpios machten - Fotos, die ihren Weg in Larry Flynts pornografisches Magazin fanden Hustler . '

halle berry haarschnitte
Aristoteles Onassis und Jacqueline Onassis Reiten im Boot Bildzoom Bettmann / Getty Images

Die Lage verschlechterte sich 1973, als Onassis 'Sohn Alexander bei einem Flugzeugabsturz starb. Seine Tochter Christina machte Jackie und den „Kennedy-Fluch“ für den Unfall verantwortlich und sagte ihrem Vater: „Jetzt ist der Fluch Teil unserer Familie, und bald wird sie uns alle töten.“ Schließlich stimmte Aristoteles zu und beschloss, sowohl seinen Willen zu revidieren als auch eine Scheidung in Gang zu setzen.



Bevor er die Scheidung abschließen konnte, starb Onassis 1975 an einer Bronchialpneumonie. Jackie bestritt die geänderten Bedingungen des Testaments (sie sollte 200.000 USD pro Jahr erhalten, wollte aber „nicht weniger als 20 Millionen USD“). Nach zweijährigen Verhandlungen erklärte sich Christina bereit, ihr 26 Millionen US-Dollar zu geben, wenn sie 'auf weitere Ansprüche verzichten' würde.

Onassis Bildzoom Hulton Archive / Getty Images

Jackie hat nie wieder geheiratet.