Das rosa Haar von Ariel Winter ist einer der größten Schönheitstrends der Quarantäne

Dieses Jahr war voller Unsicherheiten, unter anderem, wann Sie sich in einem Salon die Haare schneiden oder färben lassen können. Nachdem die Salons in LA für mehr als drei Monate vorübergehend geschlossen worden waren, um die Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern, konnten sie im Juni wiedereröffnet werden, um dann wieder geschlossen zu werden. Glücklicherweise sind die Salons für alle, die in LA leben, wieder im Geschäft und Promis wie Ariel Winter strömen zu ihren Stylisten, um der Herbstsaison einen neuen Look zu verleihen.



Das Moderne Familie Star beendete ihr langes Wochenende am Labor Day mit dem Debüt von pinkfarbenen Haaren aus Zuckerwatte auf Instagram.

Kristin Chenoweth Freude

'Pinkie Pie wurde am Labor Day in freier Wildbahn entdeckt: eine Diashow', unterzeichnete sie die Fotoserie, die sie in ihrem Beitrag geteilt hatte.



paris hilton x

Winter hat Tabitha Dueñas und Tim Dueñas markiert, das Duo aus LA, das ihr geholfen hat, Anfang des Sommers platinblond zu werden. Die Chancen stehen also gut, dass die Schauspielerin & apos; Pastellhaar ist auch ihre Arbeit. Neben der neuen Haarfarbe sieht es auch so aus, als hätte Winter einen Besatz bekommen. Ihre neue Länge ist etwas länger als ein Lappen und ihr Schnitt umfasst stumpfe Enden und einige Schichten mit Gesichtsrahmen.



Die Schauspielerin ist nur einer von vielen Promis, die während der Quarantänezeit mit pastellrosa Haaren experimentiert haben. Während Stars wie Sarah Hyland und Dua Lipa diesen Frühling die Farbe ausprobierten, sind Winter und January Jones, die kürzlich ebenfalls pink wurden, ein Beweis dafür, dass der Trend immer noch stark ist.

VIDEO: Ariel Winter ging erdbeerblond

traf Galathema 2019

Es stellt sich heraus, dass dunkle und launische Haarfarben nicht die einzigen Optionen für den Herbst sind.