Antonio Banderas brachte Dakota Johnson als sein Date zu den Oscars vor 20 Jahren

In diesem Jahr erhielt Antonio Banderas seine erste Oscar-Nominierung für den spanischen Autor Pedro Almodovar Schmerz & Ruhm . Und obwohl er in den letzten Jahren kein Stammgast auf dem roten Teppich war, ist es nicht sein erstes Mal, dass er in Hollywoods prestigeträchtigster Nacht feiert. Vor 20 Jahren, während der 72. Oscar-Verleihung im Jahr 2000, hatte Banderas wohl einen seiner größten Auftritte ...



In diesem Jahr brachte der Schauspieler zwei ganz besondere Daten mit: seine damalige Frau Melanie Griffith und die damals 10-jährige Stieftochter Dakota Johnson - ja, Das Dakota Johnson.

channing tatum tanzen

Die Zukunft Fünfzig Schattierungen Star trug ein bodenlanges Lavendelkleid und eine passende kurze Strickjacke. Ihre blonden Locken stapelten sich zu einer Hochsteckfrisur der damaligen Zeit.



james van der beek nackt
Dakota Johnson und Antonio Banderas - 72. jährliche Oscar-Verleihung Bildzoom Steve Granitz / Getty Images

Obwohl Johnson wahrscheinlich Sie wird dieses Jahr nicht an den Oscars teilnehmen, sie ist nicht Banderas einzige Gelegenheit für ein Meilenstein-Wiedersehen. Bei der Show im Jahr 2000 überreichten Banderas und Penelope Cruz Almodovar einen Oscar für seinen Film Alles über meine Mutter . Nicht nur Banderas und Cruz spielen bei Almodovar die Hauptrolle Schmerz & Ruhm , aber der Film ist für den besten fremdsprachigen Film nominiert - dieselbe Kategorie wie Alles über meine Mutter Dies ist ein Streik des Hollywood-Schicksals, wenn ich es jemals gehört habe ...



Und keine Sorge, Banderas und Johnsons mit Sternen übersäte Hänge waren in den letzten Jahren auch genauso süß:

Dakota Johnson und Antonio Banderas - Die Hollywood Foreign Press Association und die Hollywood Reporter Party beim Toronto International Film Festival 2019 Bildzoom Matt Winkelmeyer / Getty Images