Anna Kendrick nannte Filming Twilight 'Elend'

Jessica Stanley ist möglicherweise nicht die denkwürdigste Figur aus der Dämmerung Saga, aber für Anna Kendrick, die sie für alle vier Franchise-Filme spielte, wird der Prozess der Erstellung der beliebten Serie nie vergessen. In einem neuen Video für Vanity Fair Kendrick führt die Fans durch ihre gesamte Filmkarriere, aber es sind die Juwelen aus dem Twilight-Set, die Fans dazu bringen werden, diesen Umzug nach Forks, Washington, zu überdenken. Dank des nassen Wetters scheinen Kendricks lebendigste Erinnerungen die nicht idealen Filmbedingungen zu beinhalten.

Rihanna Haus



'Ich erinnere mich nur daran, dass mein Converse völlig durchnässt war und das Gefühl hatte, dass dies eine wirklich großartige Gruppe von Menschen ist, und ich bin mir sicher, dass wir zu einer anderen Zeit Freunde sein würden, aber ich möchte jeden ermorden.' Sagte Kendrick im Clip.

Anna Kendrick Bildzoom Charley Gallay / Stringer

Misery Breeds Company, sagen sie, und Kendrick bestätigte dies und sagte, wenn die Dinge nicht so feucht wären, wäre die ganze Bande - natürlich Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner - wahrscheinlich super beste Freunde gewesen. Stattdessen, sagte Kendrick, verbanden sie sich über gemeinsames Leiden.



'Obwohl es auch eine Art Bindung war', fügte Kendrick hinzu. 'Es war wie etwas daran, als ob Sie ein Trauma-Ereignis durchlaufen, als würden Sie sich Menschen vorstellen, die wie eine Geiselsituation überleben, und Sie sind ein bisschen lebenslang verbunden.'



Und da es gerade Abschlusssaison ist, werden sich viele Fans an Stanleys Valedictorian-Rede erinnern. Kendrick erklärt, dass die Leute ihr zwar gesagt haben, wie bewegend die Rede war, sie es aber nicht war. Sie besteht darauf, dass die Zuschauer tatsächlich alle ihre Gefühle von Stewarts Reaktion bekommen. Sie ist diejenige, die den Moment verkauft, sagt Kendrick.

'Das, was passiert, ist, dass Sie sich Kristen Stewarts Reaktion auf diese Rede ansehen, und das ist das, was Sie bewegt', erklärte Kendrick. 'Weil ich dachte, & apos; ich habe es gut gemacht, & apos; aber ich dachte nur, ich weiß nicht, dass ich die Rede lese, & apos; und dann geht es zu Kristen. Sie ist so bewegt, weil sie so talentiert ist. Die Leute sagen: 'Diese Rede ist so erstaunlich.' und ich bin wie: 'Nein, es ist nur sie, sie ist großartig.'