Amal Clooney wird die Met Gala 2018 mit Rihanna veranstalten - und das Thema ist umstritten

Die nächste Met Gala mag sich wie ein Weg in die Ferne anfühlen, aber die Planung ist in vollem Gange. Und jetzt haben wir die ersten Neuigkeiten zum Thema 2018.



Das Metropolitan Museum of Art gab am Mittwochmorgen bekannt, dass das Met Gala-Thema des nächsten Jahres 'Himmlische Körper: Mode und die katholische Phantasie' sein wird. Das ausgesprochen religiöse Thema markiert eine Abkehr vom Thema „Rei Kawakubo / Comme des Garçons“ aus dem letzten Jahr, das sich eher auf einen bestimmten Designer als auf etwas Konzeptionelleres konzentrierte.

Barbara Palvin Herkules

Um das Thema zum Leben zu erwecken, hat die Met die Hilfe von Ehrengala-Stühlen in Anspruch genommen, und sie könnten keine A-Liste mehr sein. Rihanna, Donatella Versace und Amal Clooney werden dem Event ihre Vision verleihen, und sie scheinen perfekt zu passen.



Tochter nackt
Katholischer Einfluss in der Mode Bildzoom Getty Images (3)

Die Marke Versace ist bekannt für ihre Verwendung der katholischen Ikonographie und wird auch die Museumsausstellung „Heavenly Bodies“ sponsern, die vom 10. Mai bis 8. Oktober 2018 für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Rihanna ist bekannt für ihre herausragenden Blicke auf das Ich habe Gala jedes Jahr getroffen (ernsthaft, ihr avantgardistischer Look im letzten Jahr hätte nicht cooler sein können), und Clooney hat sich auch bei der Veranstaltung zuvor tadellos gekleidet.



Die New York Times berichtet, dass eine Einladung zu der Veranstaltung an Kardinal Dolan, den römisch-katholischen Erzbischof von New York, gerichtet wird, aber noch kein Wort darüber, ob er erscheinen wird oder nicht. Mit einem religiösen Thema im Zentrum der Veranstaltung und der Ausstellung zum ersten Mal sind sich die Köpfe hinter dieser Erfahrung bewusst, dass es provokanter wirken könnte als in der Vergangenheit.

'Jede Show, die wir im Costume Institute machen, hat dieses Potenzial', sagte der Kurator der Ausstellung 'Heavenly Bodies', Andrew Bolton Mal . „Dieser vielleicht mehr als jeder andere. Der Fokus liegt jedoch auf einer gemeinsamen Hypothese darüber, was wir die katholische Vorstellungskraft nennen und wie sie Künstler und Designer engagiert und ihre Herangehensweise an Kreativität im Gegensatz zu jeder Art von Theologie oder Soziologie geprägt hat. Schönheit war oft eine Brücke zwischen Gläubigen und Ungläubigen. “

Instagram Ivanka Trump

Die Met Gala 2018 findet am 7. Mai 2018 statt. Markieren Sie jetzt Ihre Kalender.