Allison Williams beendet 2017 mit einer völlig neuen Haarfarbe

Platinblond zu werden ist sowohl finanziell als auch zeitlich eine massive Verpflichtung - und niemand weiß das besser als Allison Williams.



Die Schauspielerin überraschte alle im letzten Winter, als sie ihr schokoladenbraunes Haar platinblond färbte, anstatt eine Perücke für ein Magazin-Cover-Shooting zu tragen. Und obwohl wir ihr Engagement für das Projekt bewundern, da Eisblondinen regelmäßig den Salon besuchen müssen, um Wurzelausbesserungen vorzunehmen und den Produkten, die sie für ihre Haarpflege verwenden, besondere Aufmerksamkeit zu widmen, war es vor Williams nur eine Frage der Zeit war über die ganze zusätzliche Arbeit hinweg und ging zurück zu ihren Wurzeln.

Britney Spears Songtext

In der Tat während eines Auftritts auf Die Late Late Show mit James Corden Bereits im März erklärte sie, dass sie nach zwei Monaten als Blondine den Unterhalt schon satt habe. „Für alle, die Haare gefärbt haben, seid ihr Helden. Das ist anstrengend - wer wusste? Es gibt so viel Wartung! Es ist eine ganze Sache ', sagte Williams.



VIDEO: Die Kosten für das Färben Ihrer Haare



Es war vielleicht nur eine Frage der Zeit, aber heute teilte Williams mit, dass sie mit einem Instagram-Post endlich zu ihrer brünetten Haarfarbe zurückgekehrt war. 'Zurück zu meinen Wurzeln. Blond hat Spaß gemacht, aber ich muss sagen, dass ich glücklich bin, zurück zu sein ', sagte sie zu dem Selfie, das sie von ihrem neuen schokoladenbraunen Lappen gemacht hatte.

Olivia Jade Giannulli Isabella Rose Giannulli

Es gibt eine Reihe von Wegen, die Sie zum Abschluss des Jahres einschlagen können. Für uns scheint es jedoch ein guter Neuanfang für das neue Jahr zu sein, wenn Sie zu Ihrer ursprünglichen Haarfarbe zurückkehren, damit Sie 2018 mit Ihren Wurzeln beginnen.