Alexandria Ocasio-Cortez hatte die beste Antwort darauf, dass Cardi B sie als Präsidentin unterstützte

Mit Blick auf die Wahlen 2024 weiß Cardi B bereits, wer sie sein möchte.

demi lovato freund



Am Samstag billigte der Rapper die New Yorker Kongressabgeordnete Alexandria Ocasio-Cortez als Präsidentin, nachdem ein Fan ein Video von AOC erneut veröffentlicht hatte, in dem er Cardis 'Bodak Yellow' hörte, während er über eine erschwingliche Krankenversicherung sprach. Der Text des Liedes - 'Ich habe eine Tasche und reparierte meine Zähne' - wurde im Hintergrund eines Clips von AOC gespielt, der einen Halter trug, und erklärte den Anhängern, dass sie sich das Dentalgerät nicht leisten könne, bis sie in den Kongress gewählt wurde.

NEWS: Claudia Conway ist zurück auf Twitter und sie möchte, dass Alexandria Ocasio-Cortez sie adoptiert Bildzoom Win McNamee / Getty Images

'Ich musste zum Kongress gewählt werden, damit ich mir eine Zahnbehandlung leisten konnte', unterzeichnete Ocasio-Cortez ihre Instagram-Geschichte. 'Es ist mein erstes Mal seit Jahren, dass ich eine Krankenversicherung habe, und selbst DANN wurden die Kosten dafür nicht wirklich gedeckt - aber es wurden andere Dokumentanwendungen abgedeckt, damit ich leichter sparen konnte.' Sie fuhr fort: „Mit anderen Worten, ich habe eine Tasche bekommen und meine Zähne repariert. AUSSER SIE SOLLTEN KEINE TASCHE BENÖTIGEN, UM IHRE ZÄHNE ZU BEFESTIGEN, INSULIN ZU ERHALTEN, GESUNDHEITSWESEN ZU ERHALTEN. '



'Sie kandidiert besser als Präsidentin, wenn sie 35 wird', schrieb Cardi als Antwort auf den Ruf von AOC. Und wie sich herausstellt, wird AOC kurz vor der Wahl 2024 ihren 35. Geburtstag feiern und sie als potenzielle Kandidatin qualifizieren.

Emily Ratajkowski Cannes



Im Gegenzug hatte AOC die beste Antwort auf Cardis Billigung und bot dem Akronym 'WAP', das auch der Titel der neuesten Single des Sängers ist, eine völlig neue Bedeutung. 'Frauen gegen das Patriarchat (WAP) 2020 & # x1F61C;', twitterte AOC zurück.

Cardi B ist kein Unbekannter darin, über Politik zu sprechen, und enthüllte dies in einem Interview mit GQ im August 2018, dass sie ein Nerd ist, wenn es um das Thema geht. „Ich liebe Politikwissenschaft. Ich liebe die Regierung. Ich bin besessen von Präsidenten. Ich bin besessen davon zu wissen, wie das System funktioniert “, sagte sie der Zeitschrift und fügte hinzu, dass Franklin D. Roosevelt ihr Lieblingspräsident ist.

schrumpfen

„Erstens hat er uns geholfen, die Depression zu überwinden, während er im Rollstuhl saß. Dieser Mann litt zum Zeitpunkt seiner Präsidentschaft an Polio, und doch war alles, worüber er sich Sorgen machte, der Versuch, Amerika großartig zu machen - Amerika wirklich wieder großartig zu machen. Er ist der wahre 'Make America Great Again'. denn wenn es nicht für ihn wäre, würden alte Leute nicht einmal soziale Sicherheit bekommen. '



Apropos MAGA: Es ist bekannt, dass sie auch von Zeit zu Zeit Präsident Trump mit sich zieht: