Alexa Demie ist wirklich so cool

'Ich mag es nicht, wenn mir gesagt wird, was ich tun soll', sagt Alexa Demie und beschreibt, warum sie die Schule nie mochte. Auf dem Papier könnten diese Worte leicht der Figur zugeschrieben werden, für die sie am besten bekannt ist, der flippigen Cheerleaderin Maddy Perez, aber persönlich ist klar, dass Demie und sie Euphorie Gegenstück teilen wenig Gemeinsamkeiten.



Demie betritt das Studio in einem übergroßen Alexander Wang-Anzug und einer goldenen Namensschild-Halskette „Demiegod“. Ihre Lippen sind auffällig rostbraun gestrichen und spielt mit Leichtigkeit die Rolle eines vielseitigen coolen Mädchens. Sie sehen es möglicherweise nicht auf dem Bildschirm oder in den stilisierten Porträts, die sie auf Instagram teilt, aber die Schauspielerin hat eine unerwartete Wärme. Demie bricht in einen unbewachten Lachanfall aus, als sie mir den Namen ihres ersten Promi-Schwarms erzählt, die Aufregung, die in ihrem charakteristischen Angeleno-Akzent zu hören ist, wenn wir über ihr neuestes Projekt sprechen.

Für jemanden, der ihre eigene Highschool-Erfahrung hasste (und die ganze Sache, „was gesagt wird, was zu tun ist“), ist es interessant, dass sie sich für Projekte interessiert, die in der Welt angesiedelt sind, in der sie fliehen wollte. Abgesehen davon spiegelt Demies Filmografie kaum Ihren durchschnittlichen Teenie-Tarif wider. In diesem Jahr spielt die Schauspielerin in zwei Projekten von A24: Euphorie und Trey Edward Shults musikgetrieben Wellen , als Alexis, ein Abiturient in einer Beziehung, die zwischen Ekstase im „Teenage Dream“ -Stil und uneingeschränkter Dysfunktion schwankt.



Demies Rolle in Wellen ist nicht groß, aber entscheidend - ein Gefühl, das auf den kleinen, aber mächtigen Indie-Film selbst angewendet werden könnte. Trotz des relativ kleinen Umfangs der Projekte, die sie bis zu diesem Zeitpunkt ausgewählt hat, sind Demies Pläne für die Zukunft groß. Als nächstes wird sie in einem Film über das Leben ihrer Mutter, der Maskenbildnerin Rose Mendez, mitspielen und einen Film produzieren.



Mode und Musik sind ebenfalls Teil des Plans - ebenso wie Bildung. Sie kommt ins Gespräch, dass sie hofft, eines Tages eine Schule eröffnen zu können, so beiläufig, als hätte sie mir gesagt, dass sie Sushi zum Mittagessen bestellt. 'Ich habe eine ganz bestimmte Idee für die Schule, die ich machen möchte', versichert sie mir und erklärt, dass sie sich der Frustrationen bewusst sein würde, mit denen sie bei ihrer öffentlichen Bildung konfrontiert war. 'Mein Reich wird aufgebaut', sagt sie mit einem Lachen.

Lesen Sie weiter, während Demie über ihren neuen Film berichtet und sich mit der Besetzung von verbindet Euphorie , ihre eigene Highschool-Erfahrung und mehr.

Minor Waves Spoiler voraus.



InStyle : Ich weiß das für Euphorie Sie haben viele Ideen für das Make-up Ihres Charakters Maddy eingebracht. Haben Sie etwas Ähnliches für Alexis 'Ästhetik getan?

Alexa Demie: Für Alexis wollten sie wirklich kein Make-up und wenn es Make-up gab, wollten sie sogar, dass es manchmal etwas durcheinander war, weil (mein Charakter) diese Emotionen durchmachte, und so legten sie manchmal einen etwas dunkleren Schatten unter mein Auge oder einfach nur Ich sehe irgendwie so aus, als wäre ich nicht alles zusammen. Ich wollte das machen. Ich wollte diesen Charakter natürlicher annehmen. Ich denke, ich bringe immer ein bisschen von mir in alles. Der Maskenbildner war auch sehr nett und kooperativ und wir waren uns einig, dass ein bisschen weniger Make-up dafür umso besser ist.

Das macht total Sinn. Sie sind jetzt fast 25 Jahre alt, aber Sie haben in den letzten Jahren in wenigen verschiedenen Projekten die High School gespielt. Wie ist es, so in die Vergangenheit zu reisen? Macht es dich überhaupt nostalgisch für deine eigene Highschool-Erfahrung?



Ehrlich gesagt nein. Ich liebe Schularbeiten. Ich liebe Forschung und ich liebe es zu arbeiten, aber ich mag es nicht, wenn mir gesagt wird, was ich tun soll. Ich glaube, ich hatte in der Schule große Probleme, weil Sie einen Zeitplan haben und Ihnen gesagt wird, was zu tun ist und wann Sie auf die Toilette gehen können. Ich bekam immer Ärger, weil ich zu viel geredet hatte. Aber nein, ich möchte nicht zur High School zurückkehren. Ich bin gut.

Es weckt Erinnerungen an die Beziehung, in der ich in diesem Alter war. Aber ich war nie an einer der Aktivitäten beteiligt. Ich hatte wirklich keine Freunde in meiner Schule. Sie gingen alle zu anderen Schulen und ich traf sie gerade um L.A.

Fühlt es sich überhaupt so an, als würden Sie eine neue Version der High School erleben?

Ja, das tut es. Ich meine, Euphorie Ich fühlte mich so, nur weil wir alle am Set rumhingen, egal ob in unseren Anhängern, oder wir gingen um das Sony-Grundstück herum oder gingen zusammen über die Straße. Wir würden immer sagen, es fühlt sich wie eine Exkursion an, weil es sechs von uns sind, die über die Straße gehen, um Kaffee und Tee zu holen. Aber das fühlte sich wie eine High School an und das machte Spaß, weil ich das in meiner Schule nicht getan habe. Ich bin zu keinem meiner Highschool-Tänze gegangen - ich bin nicht zu meinem Abschlussball gegangen oder so. In diesem Sinne hat es Spaß gemacht.

ich denke, dass Euphorie und Wellen habe zwei der besten Soundtracks des Jahres, wenn nicht jemals.

Recht?

Haben diese Projekte und die Musik auf ihnen als Musiker Ihre kreativen Entscheidungen überhaupt beeinflusst?

(Sie haben nicht informiert) meine kreativen Entscheidungen, aber sie haben mich wirklich glücklich gemacht. Ich liebe Menschen mit erstaunlichem Musikgeschmack. Ich meine, das ist etwas, wonach ich suche, wenn ich Skripte lese, weil sowohl Sam (Levinson) als auch Trey (Edward Shults) die Titel ihrer Songs (in die Skripte) setzen. Trey ging noch ein bisschen weiter. Er hat die Songs in das Skript eingebettet, damit Sie sie zusammen mit den Szenen spielen können.

Ich suche das irgendwie. Wenn ich im Drehbuch einen wirklich verrückten Song sehe, denke ich sofort: 'Ich mache das nicht.' Ich war einfach sehr dankbar, weil mir Musik viel bedeutet.

Sie haben jetzt mit einer Menge bedeutender Namen gearbeitet, wie Jonah Hill, Zendaya, Sterling K. Brown, Drake ... Hat jemand als eine Art Mentor gedient?

Noch nicht, nein. Was Zendaya betrifft, denke ich, dass alle Entscheidungen, die sie trifft, unglaublich sind, und ich bin auf diese Weise sehr spezifisch, und ich habe das Gefühl, dass sie es auch ist, und sie hat sogar das Gefühl, dass sie noch einen Schritt weiter geht und sie Ich habe mit ihrer Karriere einen unglaublichen Job gemacht, deshalb respektiere ich sie wirklich dafür.

Ohne zu viel zu verraten Wellen Die Reise Ihres Charakters weist einige bemerkenswerte Parallelen zu Maddys Reise auf Euphorie . Haben Sie Angst, überhaupt typisiert zu werden?

Ich würde nicht 'Angst' sagen, weil ich sehr lautstark über die Projekte bin, die ich machen möchte, und über die Projekte, die zu mir kommen. Ich habe wahrscheinlich zu jedem Skript, das seitdem kommt, Nein gesagt Euphorie und Wellen . Ich würde wahrscheinlich nicht sofort eine andere Rolle wie diese übernehmen. Wenn ich das tun würde, müsste es wirklich etwas Besonderes sein und es muss einen wirklich guten Grund geben, weil ich bereit bin, andere Charaktere zu erkunden.

Ich bin mir sicher, dass dies auch emotional eine sehr schwierige Rolle ist. Wie kommst du darauf runter?

Ehrlich gesagt habe ich den Piloten von erschossen Euphorie , ging zu Wellen, und kam dann zurück zu Euphorie . Schon seit Euphorie Nach dem Ende habe ich das Gefühl, dass ich eine Weile gebraucht habe, um zurück zu kommen, weil ich eine ziemlich dumme Person bin - ich liebe Comedy und ich mag es, sie leicht zu halten, ich denke wegen all der Dunkelheit, die mir mit diesen Rollen gefolgt ist . Es dauerte eine Weile, bis ich mich wieder wie ich fühlte.

Alexa Demie Bildzoom MERON MENGHISTAB MERON MENGHISTAB

Konnten Sie sich überhaupt mit Alexis identifizieren?

Ich tat in dem Sinne, dass ich in einer Beziehung in der High School war, die mental irgendwie volatil war. Wir würden nur in wirklich hitzige Kämpfe geraten, also erzählte ich auf diese Weise. Ich denke, in diesem Alter haben Sie viele dieser Kämpfe, weil Sie nicht wissen, wie man kommuniziert, und Sie lernen, Sie wachsen - Sie gehen die Bewegungen durch.

Wellen Bildzoom Mit freundlicher Genehmigung von A24 Mit freundlicher Genehmigung von A24

Dann, bis zu (Alexis ') Schwangerschaft, hatte meine Mutter mich in einem sehr jungen Alter und alle sagten ihr, sie solle sich abtreiben lassen, weil sie so jung war und finanziell keine Hilfe bekommen würde. Ich erinnere mich, wie sie mir erzählte, dass sie es fast getan hätte, und dann sagte sie, dass eine Welle von Emotionen über sie gekommen sei und sie sagte: 'Ich kann das nicht tun.'

Ich versuchte zu fühlen, was meine Mutter zu dieser Zeit fühlte, so wie sie, nachdem sie dieses Gefühl hatte, so unerbittlich war, ihr Baby zu behalten, trotz allem, was alle um sie herum sagten. Ich liebe das an Alexis. Ich finde es toll, dass sie angefangen hat, Grenzen zu setzen und diese Wahl getroffen hat. (...) Ich liebe es, dass sie sich behauptet hat.

Scarlett Johansson rotes Kleid

Das klingt sehr nach dir, was du gerade beschrieben hast, stark in deinen Überzeugungen.

Oh ja. Nein, ich denke, ich bin extrem stark in meinem Leben und nicht so unterwürfig.

Wenn ich von deiner Mutter spreche, habe ich gelesen, dass du einen Film über ihr Leben produzierst. Das ist so cool. Hat die Arbeit an diesem Film Ihre Beziehung zu ihr überhaupt verändert?

Ja, ich denke, gerade als ich aufgewachsen bin, hat sich meine Beziehung zu ihr verändert. Wir waren uns immer unglaublich nahe. Sie ist eine meiner besten Freundinnen. Ich denke, wir hatten unsere Probleme, als ich ein Teenager war und gerade aufgewachsen bin, an diesen Filmen gearbeitet habe und diese dunklen Rollen spielen musste. Es hilft mir, in diesen Situationen eine Art Beziehung zu haben und Mitgefühl für irgendjemanden zu haben.

Obwohl (meine Mutter) emotional oder finanziell keine Unterstützung hatte, war sie immer die Nummer eins in meinem Leben. Sie war einfach immer so positiv, wenn der Rest meiner Familie es wirklich nicht war. Sie glaubten nicht wirklich, dass Sie das tun könnten, was ich tue. Sie war immer diejenige, die sagte: 'Du kannst alles tun, was du willst.' Ich glaube, sie hat mir das eingeflößt.

Die Arbeit an ihrem Film hat uns geholfen, viele unserer Traumata zu heilen.

Ich bin gespannt darauf. Sie muss so stolz sein.

Oh mein Gott. Sie ist so glücklich. Sie sagt mir die ganze Zeit: 'Ich kann nicht glauben, dass wir einen Film machen.' Ja, es wird etwas Besonderes.

Zusätzlich zu all den vielen Dingen, die Sie tun, sind Sie auch Modedesigner. Jennifer Lopez trug eine Sonnenbrille, die Sie entworfen haben?

In der High School, eine Art Hobby, denn wie gesagt, ich war die ganze Zeit ziemlich allein, ich ging einfach direkt nach der Schule nach Hause und ich überarbeitete Vintage-Rahmen und irgendwie wurden sie populär und irgendwie trug J. Lo sie sie auf SNL , was unglaublich war, weil ich nicht nur von J. Lo besessen bin, sondern auch von J. Lo SNL .

Samstag Nacht Live Bildzoom NBC / Getty Images NBC / Getty Images

Meine Mutter ist Maskenbildnerin, sie war immer in Mode, also bin ich mit jedem Modemagazin aufgewachsen, das mein Haus überflutet. Ich würde einfach als kleines Mädchen dort sitzen und durch Seiten blättern und Dinge skizzieren. Ich dachte, ich würde zur Designschule gehen. Ich bin in Otis (Hochschule für Kunst und Design) eingestiegen, habe mich orientiert und dann gemerkt, dass ich die Schule hasse, also bin ich gegangen. Aber es war einfach immer in mir. Auch beim Styling. Ich gestalte mich selbst, ich mag es, Dinge nach Maß zu entwerfen, die ich ständig tragen kann. Es ist nur etwas, das ein Teil von mir ist, also war es immer der Plan - das zu integrieren. Jetzt ich bin daran arbeiten.

Auch deine Charaktere haben einen solchen Einfluss, was den Stil betrifft. Maddy ist wie die Stilikone von 2019. Alle ziehen sich jetzt wie sie an. Gibt es etwas, das du in der Show getragen hast und das du im wirklichen Leben niemals tragen würdest?

Ehrlich gesagt, wahrscheinlich das Karnevalsoutfit. Ich bin es einfach nicht. Ich würde es nie tragen, besonders in lila, aber ich liebe es und ich denke, es sieht unglaublich aus. Es war wie mein Fantasy-Outfit, das ich in meinem wirklichen Leben nie tragen würde, aber ich habe es wirklich genossen, es als Maddy zu tragen.

Alexa Demie Euphoria Bildzoom Mit freundlicher Genehmigung Mit freundlicher Genehmigung

Es hat Spaß mit ihr gemacht, weil ich wirklich eine femininere Seite erkunden und viele Röcke und kleine passende Sets und Sachen tragen durfte, was nicht wirklich so ist, wie ich mich in meinem wirklichen Leben anziehe.

Was inspiriert deine eigene Ästhetik?

Ich liebe die Mode der 90er Jahre, weil ich denke, dass das genau das ist, was meine Mutter geliebt hat. Ich liebe zeitlos. Ich mag keine trendigen Looks. Manchmal ziehe ich es vor, keine namenlosen Designer oder Vintage-Sachen gegenüber einem neuen trendigen Designer zu tragen, den jeder trägt. Ich denke, etwas, das zeitlos ist und das Sie auch vor 20 Jahren oder 20 Jahren später tragen können, ich bin nur von diesen Stücken angezogen. (...) Ich habe immer meine Kleidung gespart und Dinge zusammengestellt, weil ich nicht ausgehen und nur die Marke bekommen möchte, die jeder trägt, obwohl ich heute buchstäblich alle Alexander Wang trage, aber ehrlich Ich bin besessen von diesem Anzug.

Alexa Demie Bildzoom MERON MENGHISTAB MERON MENGHISTAB

Ich war vor kurzem in einem Geschäft und alle trugen das gleiche Kleid.

Siehst du? Es ist, als ob wir uns alle schon ähnlich sehen. Du weißt was ich meine? Lassen Sie es uns einrollen.

SMALLTALK

Deine Neonnägel rein Wellen Ich bin immer noch fasziniert von ihnen.

Wellen Bildzoom YouTube YouTube

Ist das nicht eine gute Wahl?

Ja! Was ist deine eigene Nagelfarbe oder dein eigener Stil?

Ich habe in letzter Zeit Spaß mit meinen Nägeln gehabt. Ich habe meine Nägel seit der sechsten Klasse buchstäblich machen lassen. Ich fing früh an, Acryl zu bekommen. Zum Glück geliere ich jetzt, damit mein Nagel nicht beschädigt wird. Aber ich denke ein nackter oder ein klassischer französischer Tipp.

Wenn Sie für den Rest Ihres Lebens nur drei Make-up-Produkte verwenden könnten, welche würden Sie wählen?

1) Augenbrauengel. Ich benutze fünf verschiedene Augenbrauengele. Ich habe eine Schublade davon und wähle einfach aus, was herauskommt. Ich mag das Augenbrauengel von Benefit und das Augenbrauengel von Milk. 2) Eyeliner, flüssiger Eyeliner. Ich liebe den Pat McGrath Liquid Liner, er ist sehr pigmentiert und sehr dunkel. 3) Lip Liner. Ich liebe es wirklich, es hochzuschalten. Ich liebe MAC, klassische MAC Lip Liner. Ich liebe Dior Lip Liner. Ich liebe Huda Lip Liner.

Wer war dein erster Promi-Schwarm?

Eminem. ( Lacht )

Was war deine letzte Binge-Watch?

Oh, vor kurzem, Das Ende der Königswelt . Ich habe gerade die zweite Staffel gesehen. Es war wundervoll. Es war so schnell und so schnell. Ich habe es buchstäblich in zwei Nächten gesehen.

Astrologie - ja oder nein?

Ja, bis zu einem gewissen Grad. Ich mache keine täglichen Horoskop-Sachen.

Sie sind nicht bei Co-Star?

Nein, ich bin nicht bei Co-Star. Ich bin nicht auf dem Muster. Ich weigere mich, mein Leben zu leben, das von einer App diktiert wird. Ich verstehe es. Ich verstehe, warum die Leute es benutzen. Es kann hilfreich sein, aber ich denke, in Zeiten, in denen es negativ ist, bringt es Sie nur in ein Loch und Sie müssen das nicht tun. Aber ich liebe die Geschichte der Astrologie. Ich liebe es, in die Tiefe zu gehen wie (mit meinem) Diagramm. Manchmal lese ich monatliche Horoskope. Aber ich sage Ihnen, sobald ich etwas Negatives lese, gehe ich raus. Ich möchte: „Nein. Nein, mein Monat wird großartig. '

Gibt es einen bestimmten Instagram-Account, von dem Sie in letzter Zeit besessen waren?

Ich weiß, dass ich langweilig bin, aber nein. Ich bin besessen davon, zu sehen, wie jeder Maddys Aussehen und nur mein Aussehen im Allgemeinen nachstellt. Sie sind so talentiert. Diese kleinen Mädchen und Jungen. Ich bin besessen davon, das zu sehen.

kennedy mcmann

Welchen Promi haben Sie bisher am meisten getroffen?

Adam Sandler. ( Lacht ) Ich weiß ... ich wollte Meryl Streep sagen, aber ich habe sie nicht getroffen. Wir waren gerade zusammen in einem Aufzug und es war wie: 'Oh, es ist Meryl Streep.' Ich werde nie von einem Star getroffen, aber aus irgendeinem Grund habe ich Adam Sandler getroffen. Er hat nur diese Präsenz. Er war der netteste Kerl überhaupt. Jedes Mal, wenn er mich sieht, sagt er: 'Hey.' Er erinnert sich an dich, er ist ein echter Mensch.

Was ist dein Lieblingskleidungsstück, das du besitzt?

Es ändert sich ständig, aber ich habe gerade diese Vintage-Dolce & Gabbana-Jeans mit sehr niedriger Taille bekommen, die hinten geschnürt ist und diese vordere Doppelverkleidung hat. Sie sind wirklich kompliziert, aber so klassisch, wie (ein) Moment der frühen 2000er Jahre. Und ich habe diese klobigen Plattformen ... Ich bin besessen von einer Plateausandale, weil ich einfach so klein bin. Es gibt mir diese Kraft. Ich habe diese Plattformen aufgesetzt und bin hier.

Was möchten Sie, dass mehr Menschen über Sie wissen?

Ich bin so eine Privatperson. Ich habe das seit der High School bekommen - Mädchen würden nie mit mir sprechen und ich denke, deshalb hatte ich nicht viele Freunde. Wenn ich dann endlich mit ihnen sprechen würde, würden sie sagen: 'Oh, du bist keine Schlampe.' Ich denke nur, weil ich besonders in der High School sehr introvertiert war und wenn ich dich nicht kenne, kann ich wirklich schüchtern sein. Ich bin entweder vollständig introvertiert oder vollständig extrovertiert. Ich bin nett. Sag Hallo.

Dieser Artikel wurde aus Gründen der Übersichtlichkeit bearbeitet und komprimiert.

Fotografien von Meron Menghistab. Art Direktion und Produktion von Kelly Chiello.