90 Day Fiancé ist die seltsamste Show im Fernsehen

'Wenn dieses Visum morgen genehmigt wird, bin ich direkt in Ihrem Bett und gebe Ihnen jeden Tag das' D '.'



Und mit dieser Aussage, Staffel sechs von 90 Tage Verlobter beginnt. Es ist eine Reality-Show, die ernsthafte, lebensverändernde Komplexitäten (Ehe, Einwanderung und den dafür erforderlichen Papierkram) und die reine Einfachheit der Romantik (Kämpfe um die Begegnung mit der Familie, Eifersucht und D) auf fachmännische Weise in Einklang bringt.

Es ist die seltsamste Show im Fernsehen. Wenn Sie nicht zuschauen, sollten Sie es sein.



Ich war von Anfang an ein # 90DayFiancé-Stan, aber wenn Sie nicht vertraut sind, ist hier die Prämisse: Jede Staffel der Show begleitet eine Handvoll Paare auf einer Reise zum Altar - eine Person aus jedem Paar ist US-Bürger, und man ist nicht. Die Aktion der Show beginnt nach dem Erwerb eines K-1-Visums, das laut US-Außenministerium 'dem ausländischen Verlobten erlaubt, innerhalb von 90 Tagen nach seiner Ankunft in die USA zu reisen und seinen Sponsor für US-Bürger zu heiraten'.

hübsches kleines Lügnerplakat



Einfach ausgedrückt: Wenn jemand seinen zukünftigen Ehepartner im Ausland trifft, muss er ein K-1-Visum beantragen, bevor er heiratet. Sobald das Visum genehmigt wurde und der ausländische Verlobte in die USA reist, haben sie 90 Tage Zeit, um zu heiraten, bevor das Visum abläuft.

Wie bei vielen anderen Staffeln ist der Großteil der amerikanischen Besetzung von 90 Tage Verlobter Die sechste Staffel stammt aus Städten, von denen Sie wahrscheinlich noch nie gehört haben - Mechanicsburg, PA; Lumberton, NC; Baraboo, WI. Ihre Suche nach Liebe im Ausland wird meistens von Einsamkeit getrieben. Colt, ein 33-jähriger Software-Ingenieur, lebt mit seiner Mutter und drei Katzen zusammen. Baby Girl, Keksteig und Zucker. Während seiner Einführung erklärt Colt, dass seine Mutter ihn zur Arbeit fährt und dass er „den größten Teil seiner Freizeit alleine verbringt“. Er ging online auf der Suche nach einem Partner und fand Larissa, eine Bombe aus Brasilien, die er als 'das schönste Mädchen, das er je gesehen hat' beschreibt. Irgendwie fühlt es sich nicht übertrieben an.

Ein weiteres Besetzungsmitglied, Ashley, ist eine 31-jährige alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und ein Barkeeper. Sie erzählt der Kamera, dass alle ihre ehemaligen Partner sie betrogen haben und sie in Bezug auf die Liebe zynisch zurückgelassen haben. Dann machte sie Urlaub in Jamaika und lernte Jay kennen, einen 20-Jährigen, den sie als „extrem reif“ bezeichnet - ganz egal, dass Jay sich selbst als Hacke bezeichnet. Das Paar hat sich nach ihrer zweiten Reise nach Jamaika verlobt und jetzt zieht er in die USA, um bei ihr zu sein.



Diese offensichtliche Nichtübereinstimmung ist Teil des Spaßes - 90 Tage Verlobter verlässt sich fast ausschließlich auf ungerade Paare, um die Show so bizarr wie menschlich möglich zu machen. Der 29-jährige Kalani traf den 23-jährigen Asuelu im Urlaub in Samoa. Sie war eine mormonische Jungfrau - er hat sie imprägniert und jetzt zieht er von seinem winzigen Fischerdorf in Samoa zu Kalanis Haus in Südkalifornien.

Der 43-jährige geschiedene Vater von drei Kindern, Eric, ist ein ehemaliger Marine, der sagt, dass er zu einem Tiefpunkt nach seiner Scheidung „darüber nachgedacht habe, meinen Weg in die Türkei oder nach Syrien zu finden, um gegen ISIS zu kämpfen“. Stattdessen ging er online und fand Leida, eine scheinbar wohlhabende, junge alleinerziehende Mutter aus Jakarta, die aus irgendeinem Grund in Ordnung zu sein scheint, in einen Vorort von Wisconsin zu ziehen.

Und dann ist da noch Jonathan, ein 32-jähriger Immobilienmakler, der seinen Lebensstil als 'Fitnessstudio, Arbeit, Spiel, Wiederholung' beschreibt. Er ist mit dem 19-jährigen Fernanda verlobt. Wir hören bis zur zweiten Hälfte der Folge nicht viel von Fernanda (und dann hören wir eine ganze Menge), aber Jonathan beschreibt sie als „feurige Latina“ und sagt: „Es gibt nichts an ihrem Körper, was ich bin mag nicht. ' Ihm zufolge ist seine „größte Angst“, dass die Brustimplantate, die er Fernanda gekauft hat, verpfuscht werden. 'Ich möchte nicht, dass sie wie Antennen gehen, links und rechts', sagt er - ein überraschendes Hauptanliegen eines erwachsenen Mannes, der einen Teenager aus einem anderen Land in sein Zuhause zieht.



Die Sache ist, es ist einfach, sich auf der Couch zurückzulehnen und zu urteilen - 90 Day Fiance hat eine große Anzahl von Social-Media-Anhängern von Menschen, die genau das tun - es gibt unzählige 90 Tage Verlobter Fan Accounts, ein wild robuster 90 Tage Verlobter subreddit und sogar eine Instagram-Seite, die Klatsch und Theorien über die Paare zeigt, @ 90DayFiancéTea. In Bezug auf einige der amerikanischen Männer in der Show, die ihre ausländischen Bräute sowohl objektivieren als auch exotisieren, habe ich kein Problem, mich dem Urteil anzuschließen. Wenn es jedoch um die anderen gängigen Kritikpunkte geht, gehe ich weniger auf ein Problem ein. Sicher, Larissa könnte Colt für Geld oder eine Green Card verwenden - aber dennoch scheint ihre Beziehung für beide Seiten von Vorteil zu sein. Kalani könnte Asuelu finanzieren, wenn er in die Staaten zieht, aber sie wird auch mit dem Vater ihres Kindes zusammen sein.

Wie 90 Tage Verlobter In der sechsten Staffel werden wir wahrscheinlich sehen, was wir in den letzten fünf Staffeln gesehen haben: Die Verlobten werden in die USA kommen und bei ihren jeweiligen Partnern einziehen. Freunde und Familie werden ihre Einwände gegen die Gewerkschaften äußern und ein hella-Drama verursachen . Wenn alles nach Plan läuft, werden die Paare eine Hochzeit organisieren, zum Guten oder zum Schlechten, und es wird mindestens fünf unangenehme Familienessen geben. Sicher, das Anschauen ihrer Geschichten auf dem Bildschirm kann sich wie eine albtraumhafte Erinnerung an das anfühlen, was nicht zu tun, wenn Sie versuchen, Liebe zu finden, aber im Allgemeinen kann ich diesen Menschen die Liebe, die sie suchen, nicht gönnen. Durch all das haben diese Paare etwas Reines und die Liebe, an der sie sich so verzweifelt festhalten - transaktional, transnational und seltsamer als jede Beziehung, die Sie jemals hatten.