9 Tattoo-Ideen für psychische Gesundheit, um Ihre nächste Tinte zu inspirieren

Das Heilen emotionaler Wunden durch Kunst und kreative Kanäle war für viele hilfreich.

Unser Wunsch, Kunst als Spiegelbild eines persönlichen Triumphs oder einer persönlichen Transformation zu verwenden, ist seit Anbeginn der Zeit geblieben, und viele haben sich aus verschiedenen Gründen für Körperkunst in Form von Tätowierungen entschieden. Manchmal ist es wichtig, ihre persönliche Geschichte zu erzählen, ihre Genesung durch tägliche visuelle Erinnerungen zu unterstützen oder einfach nur ein Fürsprecher zu sein, um das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu fördern.

Wir haben mit Joanna Roman, einer der gefragtesten Tätowierer Kanadas, gesprochen, um ihre Perspektive auf den wachsenden Trend zu teilen, eine Reise zur psychischen Gesundheit durch bedeutungsvolle – und zutiefst persönliche – Tätowierungen zu feiern.



Nimm 10

Dieses achtsame Tattoo hebt die Bedeutung – und Einfachheit – hervor, einen Beat zu nehmen, um sich zu erinnern, wenn Sie anfangen, sich zu drehen. Jeder Blick auf Ihre Hand dient als Erinnerung daran, zu den Grundlagen zurückzukehren und einfach innezuhalten.

„Diese winzigen Tattoos sind sehr beliebt“, erklärt Roman. 'Aber es sind kleine Tattoos mit großer, großer Bedeutung.'

Sommer freitags

Semikolon

Wenn Sie es wissen, wissen Sie es. Das Tattoo für psychische Gesundheit, mit dem alles begann: Ein Semikolon-Tattoo durch die Linse der psychischen Gesundheit ist ein Symbol der Solidarität zwischen denen von uns, die mit einer psychischen Krankheit leben und kämpfen oder jemanden durch Selbstmord verloren haben.

„Semikolons sind ein sehr traditionelles, sehr beliebtes Tattoo für die psychische Gesundheit und sie repräsentieren, dass es nicht das Ende ist“, erklärt Roman. 'Die Leute verwenden ein Semikolon, um die Nachricht zu senden, dass ihre Geschichte noch geschrieben wird.'

Fähigkeit zur Veränderung

Schmetterlinge stellen oft ein natürliches Wachstum und eine natürliche Transformation dar. Sie beginnen ihr Leben als Raupe und entwickeln sich dann zu einem lebendigen, farbenfrohen Insekt mit der Kraft und Freiheit zu fliegen. Dies zeigt uns, dass wir immer die Fähigkeit haben, uns zu verändern und zu etwas Größerem zu entwickeln.

VIDEO: Chrissy Teigens neuestes Tattoo ist ihr bisher größtes

Wachstumsschmerzen

Diese feine Kursivschrift ist eine sanfte Erinnerung daran, dass selbst die schönsten Dinge in der Natur kämpfen, bevor sie blühen und gedeihen.

Erklimme deinen Everest

Eine der häufigsten Frustrationen bei der Bewältigung einer psychischen Erkrankung ist das Gefühl, dass die Kämpfe unerbittlich sind. Aber dieses kraftvolle, robuste Bergdesign findet Stärke im Kampf und schafft es auf die andere Seite.

ella stiller

'Wenn Menschen ihre psychische Störung überwinden oder selbst wenn sie noch immer damit zu kämpfen haben, sind diese permanenten Erinnerungen eine Möglichkeit, entweder damit fertig zu werden oder sie zu überwinden', erklärt Roman, die mehrere Tätowierungen auf ihrem eigenen Körper trägt symbolisieren herausfordernde Situationen, die sie überwunden hat. 'Die meisten Leute haben Geschichten hinter ihren Tätowierungen.'

Wiederauferstehen

„Traditionell wurden Tätowierungen verwendet, um zu trauern, etwas loszulassen oder einen Kampf zu überwinden“, sagt Roman. 'Das Thema psychische Gesundheit wird immer weniger tabuisiert, es ist nicht mehr wie früher, und unsere Generation ist viel offener, unsere Kämpfe miteinander zu teilen, weil wir so viel Trost in der Zahl und in der Gemeinschaft finden.'

Es ist keine Schande, einen Sturz zu nehmen. Also mach weiter, versuche es, scheitere und steh wieder auf.

Behalte den Glauben

In der katholischen Tradition ist ein Rosenkranz eine heilige Kette von Gebetsperlen, die die Gläubigen halten, während sie Gebete rezitieren, um Gnade, Glück und Segen zu erhalten. Ein Rosenkranz-Tattoo um den Hals oder das Handgelenk repräsentiert eine beruhigende Kraft des Glaubens und der Hoffnung auf göttliche Bestimmung angesichts von Herausforderungen.

Schwimme einfach weiter

Dieses weiche, feminine Drehbuch erkennt sowohl das an, was war – Momente des Schmerzes und des Kampfes – als auch das, was noch kommen wird, um die gesamte Reise des Lebens zu ehren und sich dafür zu entscheiden, nach vorne zu schauen und nicht festzustecken.

Seien Sie Ihr größter Fan

Lassen Sie Ihre Träume nicht durch Angst und Selbstzweifel verstummen. Beruhigen Sie das Hamsterrad der negativen Selbstgespräche, indem Sie das schädliche Geschwätz durch gesunde, selbstbewusste Affirmationen ersetzen.

Laut Roman ist es einer der lohnendsten Aspekte ihres Jobs, die Geschichten und Triumphe jedes Designs zu hören.

'Auch wenn ihre Erfahrung emotional erschöpfend war, wollen sie nur daran erinnert werden, was es bedeutete, wie es sie veränderte und vielleicht sogar zerstörte', sagt sie. 'Aber sie haben ihnen auch bewusst gemacht, was wirklich wichtig ist, und ihren Fokus auf das verlagert, was sie schätzen.'

    • Von Kaitlin Clark