8 Fragen an Joe Jonas' neue Band, DNCE

Wir haben viele ehemalige Jonas Brothers-Fans hier bei InStyle , als wir hörten, dass ein anderer seiner adretten Verwandtschaft sich selbstständig machte, um eine Disco-Rock-Band zu gründen, brodelte unser Verstand vor Neugier. DNCE (ausgesprochen wie ein Akronym, D-N-C-E) besteht aus Joe Jonas und drei weiteren Mitgliedern: Gitarrist JinJoo Lee, Bassist/Keyboarder Cole Whittle und Schlagzeuger Jack Lawless, an den sich eingefleischte JoBros-Fans vielleicht auch als Schlagzeuger der Band erinnern.



Wir waren in der Stadt, um eine ausverkaufte Show in der Webster Hall von N.Y.C. zu spielen, und baten sie, in unseren Büros vorbeizuschauen, um uns die DL zum neuen Projekt während einer Live-Frage und Antwort von Periscope auf der Twitter-Seite von @InStyle zu geben. Der Periscope-Chat wird bis Samstag, den 17. Oktober um 11:00 Uhr live sein, aber ICYMI, sieh dir die Highlights unten an. Aber sehen Sie es sich auch an, denn sie zeigten ihre Tanzbewegungen – und wir müssen zugeben, dass sie ziemlich episch sind.

DNCE-EinbettungDNCE Embed Credit: Sarah Balch für InStyle.com

Wie kam es zu diesem Projekt?



Joe : „Ich kenne Jack und JinJoo seit über 10 Jahren. Wir waren zusammen auf Tour und ich habe sie mit anderen großartigen Musikern spielen sehen. Jack und ich waren einmal Mitbewohner und wir hatten die Idee, eine Band zu gründen, und es kam der Zeitpunkt, an dem es angebracht war, dies wirklich zu verwirklichen. Ich habe mit Produzenten aus Schweden einige Songs geschrieben und die Dinge haben sich vor ungefähr einem Jahr sehr schnell bewegt. Dann rief ich Jack an und sagte ihm, er solle die Tour verlassen und rief JinJoo an, die glücklicherweise mit einer Freundin von mir, Ciara, auf Tour war, also fragte ich, ob ich ihren Gitarristen stehlen könnte. Zum Glück hat Ciara uns sehr unterstützt und sie zu uns geschickt. Wir versuchten herauszufinden, wer dieses erstaunliche vierte Mitglied sein würde, und wir wollten jemanden mit einem verrückten Haarschnitt und Tätowierungen, der Overalls aus den 80ern trägt. Zum Glück haben wir ihn gefunden.'



Cole : 'Wie heißt er?'

Joe : 'Cole.'

Rosie Huntington-Whiteley Victorias Geheimnis

Welche Bedeutung hat der Bandname?



JinJoo : 'DNCE ist Tanz ohne A, was kein perfektes Wort ist, aber man muss kein perfekter Tänzer sein, um im Leben zu tanzen. Manchmal ist es nie perfekt, aber man kann das Leben trotzdem genießen.'

Apropos Tanzen, gehst du bald auf Tour?

Joe : 'Wir gehen definitiv auf Tour! Wir planen einen kleinen Lauf im November und dann im Dezember die Jingle Ball Tour. Wir werden herumgehen, Shows spielen, weihnachtliche Feiertage feiern und neue Wörter wie diese kreieren. Ho ho ho.'



Wer sind deine musikalischen Einflüsse?

Cole : „Wir lassen uns von vielen alten Funk- und Disco-Bands wie Earth, Wind & Fire und Sly and the Family Stone, großartigen Garage-Rock-Bands und klassischen Rock-Bands wie Led Zeppelin inspirieren. Auch nerdige Rockbands wie Weezer. Ich sage nur 'Rockbands' wieder und wieder. Aber zum größten Teil fühlen wir uns immer zu Gruppen von Leuten hingezogen, die ihre Musik zu einem Lebensstil machen und den ganzen Tag über ihre eigene Welt haben. Es ist also immer eine Party, so wie wir.'

JinJoo : 'Funky!'

Wie wichtig ist Ihnen Stil?

Joe : „Stil hat viel damit zu tun. Ich persönlich würde sagen, ich war schon immer besessen von diesen Frontmännern der 70er und 80er Jahre, von Bono über Mick Jagger bis Freddie Mercury, und einfach von ihrer Leidenschaft, aus der Box zu gehen. Das wären meine Stilikonen, was Musiker angeht.'

Wundermop

Cole : 'Ich bin hauptsächlich von Teenage Mutant Ninja Turtles, Superhelden und' inspiriert Sanford und Son . Meine Ästhetik sieht aus wie ein Kleiderhaufen auf der Straße. Aber auf eine gute Art und Weise.'

Joe, dein Bruder Nick hat auch eine neue Karriere begonnen. Fühlen Sie sich durch Vergleiche mit ihm unter Druck gesetzt?

Joe : „Es ist definitiv super freundlich. Wir sind beide begeistert, diese zweite Gelegenheit zu haben, auszugehen, das zu tun, was wir vor Jahren getan haben, Musik zu spielen, die wir lieben, und die Leute dazu zu bringen, sie zu hören. Wir unterstützen super. Ich gehe zu seinen Shows, er geht zu meinen.'

Woher kommt der Titel „Cake By The Ocean“?

Joe : 'Wir haben mit diesen Produzenten in Schweden zusammengearbeitet und sie haben diese Geschichte erzählt und sie haben 'Sex on the Beach' mit 'Cake By The Ocean' verwechselt, also sind wir mit dieser Idee für einen Song losgelaufen. Sie spielten diese Gitarre, die sie seit über 10 Jahren hatten, also haben wir sie uns geschnappt und angefangen, im Studio Geschichten zu erzählen, und es kam einfach zusammen.'

Was sind eure Lieblingskuchen-Geschmacksrichtungen?

Cole : 'Whiskey. Gib Whisky in jede Art von Kuchen und ich werde ihn essen.'

nina dobrev und nikki reed

Joe : 'Roter Samt gefällt mir sehr gut.'

Jack : 'Ich bin ein großer Fan von Fudgie the Whale.'

JinJoo : 'Ich sehne mich gerade wirklich nach Kaffeegeschmack.'

Sehen Sie sich unten das Video zu „Cake By The Ocean“ an und kaufen Sie die Single für 1 US-Dollar im iTunes Store.