7 Tipps, die das Gehen in Fersen so viel einfacher machen

Selbst wenn Sie jemand sind, der jeden Tag auf einem Paar Turnschuhen nach dem gleichen greift, ist es etwas Besonderes, ein schönes Paar High Heels in Ihrer Schuhkollektion zu haben. Im Gegensatz zu Ihren Lieblings-Nikes oder -Vans kann es jedoch eine echte Herausforderung sein, das Laufen in Fersen zu lernen - ohne Schmerzen, Blasen und gelegentliches Stolpern.



Wir haben also im Internet nach einigen Tutorials gesucht und einen Promi-Stylisten und ein Model nach ihren Lieblingstipps und -tricks gefragt. Mit ihren Ratschlägen wird das Gehen in Fersen langsam zur zweiten Natur, und Sie werden sich in der Lage sein, sich selbst auf den verrücktesten Plattformen so erstaunlich (und stabil!) Wie möglich zu fühlen.

wellt haare
Bildzoom Edward Berthelot / Getty Images

TIPP 1: Entscheiden Sie, welcher Fersentyp für Sie am besten geeignet ist

Nicht alle Absätze sind gleich und nicht alle Absätze sollen von derselben Person getragen werden. Auch wenn dies möglicherweise nicht Ihr erster Gedanke ist, spielen bei der Auswahl des idealen Paares Details wie hohe Bögen, flache Füße oder breite Füße eine Rolle - etwas, das in diesem Video näher erläutert wird Wie es ist .



Wenn Sie noch nie zuvor Absätze getragen haben, sollten Sie mit einem niedrigeren Keilabsatz beginnen, um Ihr Gleichgewicht zu finden. Keilabsätze verteilen das Gewicht gleichmäßig auf Ihre Füße, anstatt den gesamten Druck auf Ihre Zehen auszuüben.

TIPP 2: Strecken Sie Ihren Knöchel aus



Wenn Sie es lieben, jeden Tag Turnschuhe zu tragen, werden Sie vielleicht feststellen, dass das Springen in ein Paar High Heels wirklich eine Nummer für Ihre Füße sein kann. Wenn Sie ein paar Abschnitte hinzufügen, wie die von YouTuber Grant the Foot Doc vorgestellten, wird das gesamte Erlebnis an Ihren Knöcheln angenehmer, insbesondere wenn Sie einige Tage im Voraus beginnen. Sie würden keine Meile laufen, ohne vorher zu trainieren. Warum sollten Sie also erwarten, dass Ihre Knöchel stark genug sind, um in High Heels zu laufen, ohne ein wenig Vorarbeit zu leisten?

Eine andere einfache Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Knöchel für die Absätze vorbereitet sind, besteht darin, Ihre Turnschuhe gegen ein Paar hochhackige Stiefeletten auszutauschen, die Sie jeden Tag tragen können.

'Wenn Sie es nicht gewohnt sind, sie zu tragen, beginnen Sie langsam mit Situationen, in denen Sie wissen, dass Sie nicht zu weit gehen', sagt Madison Guest, eine Stylistin, die mit Schauspielerinnen wie Victoria Justice und Dominique Fishback zusammengearbeitet hat.

TIPP 3: Besorgen Sie sich einige zusätzliche Grundlagen



Nur weil Sie ein süßes Paar Absätze in Ihrem Schrank haben, heißt das nicht, dass Sie bereit sind, sie anzuziehen und sich auf den Weg in die Nacht zu machen. Das Halten einiger zusätzlicher Gegenstände wie Gel-Einlegesohlen, Blisterpolster und sogar eines Anti-Reibungs-Sticks (8 US-Dollar; macys.com) ist für stundenlangen Komfort von entscheidender Bedeutung.

„Wenn ich meine neuen Absätze anziehe, lege ich präventiv Bandaids über potenzielle Blasenbereiche und trage immer zusätzliche Bandaids für alle Fälle“, sagt Ayumi Patterson, ein in New York City ansässiges Model, das für Designer wie Christopher gelaufen ist John Rogers, Kim Shui und Namilla während der New York Fashion Week. „Wie bei den meisten Dingen besteht der Schlüssel darin, Problembereiche anzugehen, bevor sie außer Kontrolle geraten! Wenn Sie eine Reizung feststellen, schlagen Sie ein Pflaster darauf. Warte nicht! '

Bildzoom

TIPP 4: Erstellen Sie Ihre Sammlung vom niedrigsten zum höchsten Absatz

Ein ganzes Arsenal an Schuhen zu bauen ist wie eine Garderobe zu bauen - es braucht Zeit und ein bisschen Versuch und Irrtum. So wie Sie Ihre Schubladen mit dem Nötigsten füllen würden, halten Sie die Dinge zunächst einfach und erweitern Sie sie dann.

Prinz Harry Instagram



'Beginnen Sie mit einem Absatz von drei Zoll oder weniger', empfiehlt Guest. Sobald Sie die niedrigeren Absatzhöhen gemeistert haben, können Sie sich auf diesen Riemchen-Stilettos bewegen.

TIPP 5: Üben Sie Ihren Spaziergang

Warten Sie nicht auf die große Nacht, um Ihr ausgewähltes Paar Schuhe zu testen. Bestimmte Schuhe fühlen sich auf den weichen Teppichböden eines Kaufhauses fantastisch an, aber das Gehen auf Beton- oder Holzoberflächen kann eine völlig neue Herausforderung sein. Vermeiden Sie mögliche Probleme, indem Sie ein paar Runden um Ihr Zuhause drehen, wie Crystal Clues zeigt. Gehen Sie Treppen hoch und runter (dies seitwärts ist einfacher), finden Sie Ihr Gleichgewicht und achten Sie auf ein Kneifen, das auf zukünftige Blasen hinweisen könnte.

TIPP 6: Probieren Sie einen Plateau-Absatz aus

Plattformen sehen auf den ersten Blick entmutigend aus, aber das bedeutet nicht, dass Sie Angst haben sollten, sie auszuprobieren. In der Tat, in einer klobigeren Ferse und dickeren Knöchelriemen ( Shop Ähnlich: 228 $; nordstrom.com) kann auch das Balancieren ein wenig erleichtern, was letztendlich die Stunden in Fersen angenehmer macht.

„Eine 1-Zoll-Plattform macht einen 5-Zoll-Absatz viel zugänglicher, und ich finde, dass offene Absätze weniger Blasen verursachen als geschlossene für mich“, sagt Patterson. „Wenn Sie ein Stilett bevorzugen, würde ich mich dafür entscheiden Ein Riemchenstil, der rund um den Knöchel super sicher ist. “

TIPP Nr. 7 Der Preis spielt keine Rolle

Es ist nicht zu leugnen, dass Designerschuhe atemberaubend sind, aber wir alle wissen, dass Carrie Bradshaw sich nicht nach diesen Manolos sehnte, weil sie der perfekte Alltagsabsatz waren. Die Wahrheit ist, dass Schuhe, die so viel wie Ihre Mietzahlung kosten, derzeit nicht die einzige großartige Option auf dem Markt sind. Qualitativ hochwertige Absätze sind zu jedem Preis erhältlich. Es gibt also keinen Grund, warum Sie kein Paar finden, das Sie lieben und das Sie sich auch leisten können.

Schauen Sie sich, wie Justine Leconte in ihrem hilfreichen YouTube-Video hervorhebt, das Material an, wie flexibel die Ferse, das Fußgewölbe usw. sind, und es ist eine gute Faustregel, Online-Bewertungen vor dem Kauf zu lesen. Forschung ist der Schlüssel, um den Unterschied zwischen einem Geschäft und einem Paar zu erkennen, bei dem Sie innerhalb von Minuten vor Schmerzen zusammenzucken.

Dies ist Ask the Experts: Wo unsere Lieblings-Mode-Besserwisser ihre Weisheit teilen. Nur weil Sie Ihrem Stilinstinkt vertrauen können, heißt das nicht, dass Sie es müssen sollten.