10 traurige Liebesfilme, die man 2021 auf Netflix sehen sollte

Wenn Sie einen guten Schrei ohne wirkliche bleibende Schäden brauchen, kann das Durchblättern der Angebote auf Netflix mit nur wenigen Klicks auf der Fernbedienung das Gefühl vermitteln.

Ashlyn Harris Ali Krieger



Leider zum Film Das Notebook wurde 2020 aus dem Dienst gelöscht, was bedeutet, dass die Zuschauer wegen Herzschmerz woanders hingehen mussten. Hier ist, was Sie beachten sollten, wenn Sie Dinge fühlen müssen, selbst wenn Sie das eisigste Herz haben.

Behalte mich in Erinnerung

Emilie de Ravin und Robert Pattinson spielen neben Pierce Brosnan in einer Geschichte über Familienprobleme, neue Liebe und Tragödie. Wenn es etwas schwerer klingt als Dämmerung , ist es, aber Pattinson in einer Rolle zu sehen, die kein Körperglitzern beinhaltet, könnte das sein, was die Fans über seine Vampirphase hinweg bringt.



Ein Spaziergang zum Erinnern

Klassischer (oder weinerlicher) als Mandy Moores Star-Turn in diesem Tearjerker aus den 00ern geht es nicht. Zusammen mit Shane West gelang es ihr, eine ganze Generation zu ruinieren und Nicholas Sparks-Filme zu einem ganzen Genre zu machen.

Ewiger Sonnenschein des makellosen Geistes



Kate Winslet und Jim Carrey spielen ein Paar, das sich trennt und meldet sich für ein Verfahren an, das die Erinnerungen an die Beziehung aus ihren Köpfen löscht. Es ist aus gutem Grund ein moderner Klassiker, auch wenn die Handlung wie ein anspruchsvoller Kunstfilm klingt.

Heiratsgeschichte

Adam Driver und Scarlett Johansson erhielten beide eine Reihe von Nominierungen für diesen Netflix-Film – ganz zu schweigen von einem erstaunlichen Auftritt von Laura Dern. Betrachten Sie es als einen Blick aus erster Hand auf eine bewusste Entkopplung, nur ohne den charakteristischen Zen-Ansatz von goop zur Scheidung.

Sie

Eine weitere Wahl von Scarlett Johansson, obwohl die Zuschauer sie nicht wirklich sehen. Stattdessen hören sie sie an der Seite von Joaquin Phoenix in dieser Mischung aus Science-Fiction und Romantik, die die Menschen dazu bringen könnte, ihre Beziehung zur Technologie zu überdenken.

Mondlicht



Diese preisgekrönte Coming-of-Age-Geschichte zeigt eine andere Art von Liebe. Obwohl es Romanzen gibt, Mondlicht geht es mehr um das Zusammenkommen als Gemeinschaft als um die übliche Suche nach einem Seelenverwandten.

Über die Zeit

Rachel McAdams spielt in einem traurigen Film mit, der sich zufällig als Rom-Com verkleidet hat, nur für den Fall, dass jemand nach leichterer Kost sucht. Fügen Sie dazu eine Zeitreise hinzu und die Zuschauer können sich zurücklehnen, ohne sich über einen Tsunami von Tränen Sorgen machen zu müssen.

Die Theorie von allem

Und für alle, die völlig am Boden zerstört sein möchten, folgt diese Stephen Hawking-Biografie das Leben des theoretischen Physikers und Kosmologen, einschließlich seiner Beziehungen und der Auswirkungen seiner ALS-Diagnose auf seine Ehen.

Rom



Eine weitere preisgekrönte Wahl, Rom ist eine herzzerreißende Geschichte, die sich auf das Leben des Regisseurs Alfonso Cuarón bezieht, obwohl die Hauptfigur Cleo im Mittelpunkt steht – und das aus gutem Grund.

Carol

Wenn Cate Blanchett nicht genug Anziehungskraft ist, braucht diese spannende Geschichte von verbotener Liebe (Hey, Rooney Mara!) und Herzschmerz mehr als eine einzige Schachtel Taschentücher. Basierend auf dem Roman von Patricia Highsmith gibt es genug Wendungen für einen Fall von weininduziertem Schleudertrauma.